Wild Lion – Erfahrungsbericht


Wild Lion Räuchermischung
Wild Lion Räuchermischung

Und schon wieder ist es 9 Tage her, als ich die letzte neue Räuchermischung getestet habe. In nächster Zeit wird es jedoch wieder 2 Erfahrungsberichte die Woche geben. Doch ich muss ja auch erstmal meinen Bestand leer bekommen ;). Vorgestern konnte ich die Wild Lion Kräutermischung testen. Diese ist noch relativ neu und gibt es auch erst in einigen Online-Shops zu kaufen. Sehr schön ist erstmal, dass es sich bei der Verpackung um einen Wiederverschließbaren Beutel handelt, dies finde ich immer sehr angenehm. Das Label ist zwar nur drauf geklebt, doch dies finde ich auch nicht wirklich schlimm. Soll ja schließlich nicht hübsch aussehen :). Die Konsistenz war sehr angenehm und der Geruch relativ neutral. Bis auf den Zipper eigentlich keine nennenswerte Unterschiede gegenüber anderen Räuchermischungen – bis jetzt.

Mein Testbericht

Wie bereits erwähnt habe die Wild Lion Räuchermischung am Diensttag gesplifft. Es war etwa 19 Uhr und ich saß noch am Computer und habe etwas gestöbert. Ich habe etwa 0,3 Gramm auf etwa 0,6 Gramm Tabak gemischt und mir ein Tütchen gebaut. Zunächst war ich ziemlich überrascht, da die Wirkung recht schnell einsetzte. Ich habe es richtig langsam gemerkt, wie es verarbeitet wird und ich chilliger wurde. Die Wirkung setzte gar bereits nach etwa 2 Minuten ein. Nach etwa 8 Minuten war auch bereits der Höhepunkt erreicht. Die Wirkung war etwas anders, als bei anderen Mischungen. Ich war zwar High, doch nicht extrem müde und konnte mich auch noch konzentrieren. Leider hörte bereits nach knapp 30 Minuten ab dem ersten Zug an die Wirkung auf. Nach etwa 50 Minuten hatte ich das Gefühl, gar keinen geraucht zu haben. Ich habe dann einfach noch einen gesplifft und dabei auch bemerkt, dass die Wirkung inklusive dauer wieder sehr identisch war. Ich bin jedoch dem Wild Lion Legal High keinesfalls enttäuscht, da ich nun genau weiß, wie ich es einzusetzen habe 🙂 Die Räuchermischung ist ideal, wenn man noch etwas vor hat. Quasi vor dem Mittagsschlaf oder wenn man Nachmittags – gerade jetzt wo es allmählich wärmer wird – draußen im Park oder am See sitzt. Nach Wild Lion kann man wenigstens nach kurzer Zeit wieder unter Menschen gehen ohne aufzufallen 😉

Mein Fazit

Die Wild Lion Räuchermischung ist von der stärke nicht mit Beispielsweise Monkees oder den Bonzai Kräutermischungen zu vergleichen. Doch es ist eine angenehme Wirkung und zu manchen Anlässen deutlich besser als andere RMs geeignet. Ich finde sie klasse und werde sie mit Sicherheit noch öfter verräuchern 🙂

Wie sind eure Erfahrungen mit der Wild Lion Räuchermischung? Würde mich über Erfahrungen in Form von Kommentaren sehr freuen.

Have any Question or Comment?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Banner vertical