Tribal Warrior Ultimate Erfahrungsbericht

gesendet von: Mr.Nirvana

Tagchen, Freunde der Räuchermischungen

Tribal Warrior Ultimate Räuchermischung
Tribal Warrior Ultimate Räuchermischung

Dieser Tage bin ich mal abermals in der Laune euch mit einem Bericht von mir aus zu aufheitern. Die Kräutermischung über die ich euch gegenwärtig etwas zum Guten geben will, gibt es seit ungefähr 7 Mon. zu kaufen. Bei der Mischung über die ich dieser Tage mittteilen will handelt es sich um ein „Exklusiven Potpourri“ mit dem Namen „Tribal Warrior Ultimate“!

Zur Verpackung:

Das Tütchen ist in einem schlichtem dunkel/Silber gehalten, auf der Vorderseite prangt der Titel Tribal Warrior Ultimat. Da ich die „Ultimate-Version“ in der Hand halte, ist der Unterschied zu der Verpackung die im Netz abgebildet ist die Benennung: Im World Wide Web lautet die Benennung „Tribal Warrior Ultimate“, bei mir „Tribal Tribal Warrior Ultimate“. Auf der Rückseite befinden sich abermals die Anwende wie Gefahrenhinweise in Germanisch sowie in Deutsch. Das Tütchen ist widerverschließbar, eben eine Zip-Zip-Tüte. Nach dem Aufziehen bildet sich in meiner Nase ein sehr süßlicher Geruch der mich an tropikanische Früchte erinnert. Die Konsistenz dieser Räuchermischung schätze ich als mehr grob ein, da schon ein paar Stängel darin zu finden waren.

Tribal Warrior Ultimate Test:

Zum Setting: Bei mir im Wohnzimmer, erneut einmal auf dem Couch, Uhrzeit so ungefähr 20.00 Uhr abends. Als erstes mache ich mir meine Räucherschale zu Recht (Müsste mal wieder gereinigt werden), 2 Mischungen gemacht die jeweils aus etwa 0,1g RM und etwa die Halbe Menge davon noch mal mit Tabak, ab in die Schale damit und verräuchert, die erwartende Folge setzt etwa 2-3 Minuten später ein, da ich mich wieder nicht genug sehen kann, verräuchere ich die 2. Mixtur auch noch gleich hinterher.

Die daraus resultierende Folge setzt dann ungefähr fünf Minuten darauffolgend ein, Als erstes muss selbst erfassen, das ich hätte eventuell warten sollen, den jetzt brauch ich Fläche, denn ich muss mich mal ablegen. Der Druck auf meine Birne ist befriedigend, so etwa zehn Minuten danach ist auch schon wieder das schlimmste vorbei, ich kann gehen, labern ist auch vorstellbar und auf irgendeine Weise fühle ich mich jetzt auch noch so als ob ich jetzt irgendetwas tun müsste, nach weiteren 20 Minuten durch die Bleibe laufen und nach Arbeit suchen (leider nix entdeckt, oder auch aufspüren wollen?) , stelle ich fest das der bisher mich fesselnde Duft am Abnehmen ist, zusätzliche 20 Minuten später war ich erneut bereit für die nächste Zu spliffen.

Schlussbemerkung:

Bei Tribal Warrior Ultimate handelt es sich um eine Räuchermischung, die Anfänglich zwar enorm fühlbar, danach aber meiner Ansicht nach zu schnell abklingt. Das Aroma ist allen zu empfehlen, außer den relativ harten Konsumenten, da er nach 10-15 Min. wieder so wahrhaftig macht, das leichtere Wirken doch schon wieder von der Flosse gehen könnten.

Zu kaufen bekommt ihr Tribal Warrior Ultimate in diesem Shop - 3g für 22€

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.