Spice 2.0 Erfahrungen


Erfahrungsbericht Space 2.0

von einen User der anonym bleiben möchte

Wer das Design und den Namen dieser Räuchermischung nicht erkennt, der hat die Zeit der Legal Highs verschlafen. Diese

spice 2.0
spice 2.0

einzigartige, leider niemals wiederkehrende Zeit der Räuchermischungen in der ersten Stunde, welchem heute mehr als sonst und zwar in weiten Teilen nachgetrauert wird. Eine Zeit des Techno, der Love Parade und des aufkommenden Legalen Drogen.

Die Spice 2.0 Räuchermischung – hier und da auch einfach als Spice Kräutermischungen bezeichnet – wurde als kleine Überraschung am Legal High Himmel angepriesen. In kleinen Mengen sollte sie wohl beruhigend wirken und bei größeren Anwendungsmengen vitalisierend oder auch Chilis je nach Aufnahme.

Spice 2.0 Modedroge?

Mit einer Wirkdauer von zirka 40 bis 60 Minuten wurde sie als ideal für Anfänger der Spliffer-Szene gepriesen. Die Aromen wurden von den Shops, die tatsächlich mal an Kennzeichnungen gedacht hatten, als frisch und fruchtig beschrieben. Das Wort „belebend“ fiel sogar in einer Beschreibung. So viele Details war ich von den meisten Kräutermischung Shops gar nicht gewohnt.

Das kleine Tütchen mit recht aufwendiger Gestaltung kam dann auch schon nach zwei Tagen bei mir an. Glaube es waren 2 – aber es schien kein Blitzversand gewesen zu sein; ebenso auch keine übertriebene Versandzeit beim zusenden. Also alles im ordentlichen Bereich. Als die Legalhighs dann da war, fing ich wie immer mit einen kleinen aber feinen Test an: Tüte auf und einmal dran riechen!

spice 2.0 bestellen
spice 2.0 bestellen

Der frische Geruch, den ich oben versucht habe wiederzugeben, wurde Realität. Die fruchtigen und vollen Düfte kann ich an dieser Stelle wiedergeben. Einzig störte mich die schwierige Konsistenz: Stängel über Stängel, sehr nervig. Die mussten erst einmal klein gerieben werden. Danach ging es dann endlich an die verkostung, Feuer frei ;-).

Eine Legendäre Räuchermischung

Bei dieser bildeten sich erneut die Aromen ab, die ich als sehr angenehm empfand. Der Duft hätte kaum besser den Raum füllen können, zumindest in diesem Moment – denn ich freute mich echt über diese neue Erfahrung, die

Spice 2.0 Kräutermischung – GEILO .

Allerdings nicht sehr lange. Denn es setzte nicht wirklich ein High Gefühl ein. Weder fühlte ich mich gleich entspannt, noch wollte sich eine Erhöhung der Reize einstellen. Ich saß nun da, wie einer, der im feinen Restaurant auf ein Date wartet und die Verabredung taucht nicht auf.Doch dann fing es an, es begann im Kopf und legte sich wie eine Decke auf den ganzen Körper.

Spice bestellen
Spice bestellen

Was soll man dazu sagen? Wenn jemand nur auf den Duft scharf ist und kein High erleben möchte, dann empfehle ich an dieser Stelle eine billige Alternativ-Räuchermischung. Wer allerdings einzigartige Aromen und eine wirkliche Wirkung erfahren möchte, dem empfehle ich an dieser Stelle die Spice Kräutermischung . Wenn ihr auf der Suche nach einer Legal High Erfahrungsbericht seid, ich werde hier noch einige veröffentlichen, wenn das Spliffen-Team sie freigibt 😉 Danke an euch, bis zum nächsten mal.

Have any Question or Comment?

One comment on “Spice 2.0 Erfahrungen

Titus

ein tolles comeback von spice… ich finde die mischung super, auch wenn sie eher wenig an das alte spice erinnert. aber dennoch eine sehr chillige kräutermischung

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Banner vertical