Pandora Kiss

Die brandneue im Test – Pandora Kiss

Pandora Kiss Räuchermischung
Pandora Kiss Räuchermischung **TOP**

Nun möchte meine Wenigkeit euch Spliffern eine gute und brandneue Räuchermischung mit der Bezeichnung Pandora Kiss vorstellen, wer öfters mal auf unseren Blog vorbeischaut wird die Sonderaktion „erwerb 1 bekomme 2“ durchaus gelesen haben wo wir schon diese RM Mischung im Voraus vorstellten. Nun aber an das eingemachte, nach allem wollte auch ich selbst wissen wie dieses Zugelassen High Erzeugnis so ist, beziehungsweise wirkt somit nun mein Pandora Kiss Erfahrungsbericht.

Die Tüte

Durch den Namen dachte ich als die Warenprobe zu uns geschickt wurde das es sich um ein Abbild des Knaller „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ handelt, aber die Gestaltung wurde sehr futuristisch auserwählt, in leuchtenden Grün zusammen mit schwarzen Pandora Kiss Schriftzug sieht es meiner Meinung nach gelungen aus. Auf der Tüten Abseite befinden sich die üblichen Hinweise zum Gebrauch und jener Dosierung der Kräuterextrakte die wie immer auch befolgt werden sollten ;-). Wie es bei jeglichen Qualitativen Produktware dieser Fasson es sich gehört ist die Zip-Tüte wiederholt-verschließbar, so kann man die Frische immer wieder aufs neue auf sich wirken lassen und hat nicht nur Staub trockene Kräuter nach mehreren Tagen.

Die Zusammensetzung der Pandora Kiss Mixtur

Beim öffnen der Tüte schnuppert man ein schönes Aroma, dieser ist anders als bei anderen, die vergangenen Monate haben ja doch gezeigt das viele der Räuchermischung nun enorm verwandt sind. Jedoch scheint es bei diese Pandora Kiss Räuchermischung scheint dies gottlob nicht der Fall zu sein. Die Kräuter die mit Cannabinoiden behandelt wurden um den beliebten „High-Einfluss“ zu erhalten wurden sehr ansehnlich auserwählt in der dominierenden Farbe von mittleren Grün, ähnlich wie Cannabis. Der Zuschnitt ist zum eindrehen sowie zum rauchen wunderbar. Die Kräuter sprechen beim anzünden sauber und auch unmittelbar an ohne nach kurzer Dauer wieder die Puste zu verlieren.

Meine Erfahrung mit der Legel High Mischung

Benutzt habe ich fürs erste ca. ein halbes Gramm, wissentlich das diese Mischung wohl einen Tick stärker wirkt. Vermengt mit normalen besonders freundlichen Tabak drehte ich eine interessante Tüte. Die Auswirkung setzte sich nach 8-7 Minuten ein, das Empfinden würde ich als wärmend im Kopf und wohltuend im Korpus charakterisieren. Nach 20 Minuten und einigen Zügen der Räuchermischung weiter war es Zeit für eine kleine Auszeit da sich das entspannte Gefühl nun auf mich komplett gelegt hat und ich mich in keinster Weise mehr bewegen wollte und konnte, Gott sei Dank lag ich schon einigermaßen auf dem Ruhemöbel. Zu empfehlen ist es das man sich vorher etwas zu Süppeln bereitstellt da man eine äußerst trockene Kehle bekommt. Der Geruch im Wohnraum ist sehr schwer jedoch in keinster Weise unangenehm, da Pandora Kiss wirklich sehr fruchtig duftet. Die Wirkung im Stadium der völligen Lockerung lag bei mir circa einer Std., danach war ich einfach nur noch ungemein gechillt. Die Gute Dosierung mit dem halben Gramm bestätigte sich.

Mein Schlusswort

Die Pandora Kiss Räuchermischung ist ein optimales Produkt, auch wenn sie keineswegs die Welt der Legal High Waren umkrempeln wird wie beispielsweise die Ganja Style Ganja Style Räuchermischung die mit Hilfe von realen Weed versetzt wurde, als erste Überhaupt. Jedoch die Pandora Kiss hat definitiv bleibe recht meiner Meinung nach da es ein durch und durch gelungenes Produkt ist.
Eine tolle Promotionaktion zu der Kräutermischung haben wir auch, kaufe eine und bekomme 2 Tüten, wo das geht Hier in diesem Legal High Shop:
468x60 A (german)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.