Platinum Caution 4g - Räuchermischung

Platinum Caution Erfahrungsbericht

Platinum Caution 4g im Test

Die neue Art der Legal Highs

Wir konnten am letzten Freitag die neuste Kreation unter den Räuchermischungen einmal an testen, Dank der netten Test Lieferung von dem Legale-Mischung Shop. Was einem bei Platinum Caution direkt ins Auge fällt ist das die nunmehr schon traditionelle Liefermenge von 3g sowie die 1g hier nicht eingehalten wurde. Man geht einen neuen Weg bei dieser Legalhigh Mischung in dem man eine „Jumbo“ Packung mit 4 Gramm Kräutern anbietet. Ob es sich lohnt 31,- Euro für die Großpackung zu investieren zeigen wir euch jetzt.

Platinum Caution 4g - Die Kräuter
Platinum Caution 4g – Die Kräuter

Man denkt ja mittlerweile man hätte alles gesehen und ausprobiert was es an Legalhighs so gibt, nun wenn ihr euch für diese Räuchermischung entscheidet werdet ihr schnell umdenken müssen. Aber fangen wir vorne an, das Design wurde unserer Meinung schlecht umgesetzt es fehlt etwas, die sehr materialistisch wirkende Verpackung fehlt es an jeglicher „Verspieltheit“ wie man es von Jamaican oder den Brasil Gold Räuchermischungen etwa gewohnt ist. Die Kräuter im inneren sind von der Farbe her vergleichbar mit so ziemlich allen anderen RM´s, allerdings duften sie nicht ganz so aromatisch. Doch das Aroma ist dadurch nicht weniger angenehm, dies erfährt man spätestens bei dem Verräuchern. Die Schnittlänge ist ok und führt zu besten Joint Ergebnissen beim eindrehen dabei hilft vor allem die gewisse Klebrigkeit der Räuchermischung die schon vor dem Rauchen die Potenz erahnen lässt.

Dabei sei gesagt das Platinum Caution nichts für Anfänger ist, auch wenn man sie relativ niedrig dosiert knallt sie einen weg, bitte beachtet dies damit ein chilliger Abend nicht mit einem Kreislaufzusammenbruch oder gar Magenschmerzen endet das wäre zu schade. Wir haben gerade einmal 0,2 Gramm der Kräutermischung eingearbeitet und hatten zu viert einen einmaligen Höhenflug.

Fazit & Empfehlung

So sei gesagt das es sich durchaus lohnt die neue Räuchermischung Platinum Caution einmal zu bestellen, wer nach „fruchtigen Erlebnissen“ sucht ist allerdings mit der Yama Mischung oder der Hausmarke des gleichen Shops namens Couch Trip Strawberry besser bedient. Für die 4g Jumbo Packung des Platinum Caution werden derzeit 31,- Euro aufgerufen.

R&B 3g Räuchermischung bestellen

R&B 3g Räuchermischung

Erfahrungsbericht R&B 3g 

Heute möchte ich euch mal wieder eine Räuchermischung vorstellen die es nach einiger Zeit wieder aus der Versenkung erschienen ist, die rede ist von der R&B Räuchermischung. Diese Kräutermischung war einst eine mit der ersten die neben Spice und weiteren angeboten wurde, doch leider wurde diese Zusammensetzung verboten, nun aber kommen die Kräuter als Legalhigh-Produkt wieder in den Laden. Grund genug die R&B Kräutermischung in einer 3g Version einmal wieder zu testen und einen Erfahrungsbericht bereitzustellen.

Der Test

Ich habe mich für den Legale-Mischung.com Shop entschieden, nach einigen Recherchen in anderen Räuchermischungsshops war klar dass ich die R&B hier mit 26,00 Euro am günstigsten Bestellen kann. Die dunkle gestaltete Tüte trägt neben den Namen R&B noch den Slogan „Funk your Budy“, bin ja mal gespanntJ. Auf der Rückseite findet man die Anwendungshinweise, wie gewohnt. Einmal das Päckchen aufgerissen verströmen schon die fruchtigen Aromen und lassen den Raum auch ohne das räuchern herrlich duften. Die Kräuter der R&B sind fein geschnitten und lassen sich daher gewohnt gut eindrehen, die Klebrigkeit lässt darauf schließen dass es sich um eine starke Räuchermischung handelt.

Beim entzünden merkte ich bereits nach 2 Minuten wie sich alles in meinem Kopf verändert, ein warmes tiefen Gefühl durchströmte zum einen meinen Kopf und auch meinen Körper. Das typische High Gefühl setzte also prompt ein und dauerte ungefähr 1 Stunde bis ich mich wieder mehr konzentrieren konnte. Die Aromen breiteten sich immens aus und verwandelten mein Wohnzimmer in eine duftende Oase, einfach himmlisch. Der Geschmack lässt sich wohl am besten als Fruchtig beschreiben, die R&B ist allerdings keine lasche Räuchermischung das sollte ich hier zu sagen. Das Zeug knallte tierisch, nach meiner Erfahrung vergleichbar mit der Maya Kräutermischung.

Mein Fazit

Als Schlusswort meines Selbstversuchs mit der R&B Räuchermischung kann ich mit Bestimmtheit sagen das Sie gelungen ist, gegenüber der älteren Version steht sie ihr in nichts nach. Durch die neue Rezeptur wirkt die R&B sehr stark daher sollte man bei der Dosierung Vorsicht walten lassen, so reichen die 3g auch länger ;-). Der Verkaufspreis liegt bei 26,00 Euro, in diesem Shop kannst du die R&B Räuchermischung sicher bestellen. 

Jamaican Gold Extreme Räuchermischung

Die Räuchermischung Jamaican Gold Extreme

Erfahrungen zu Jamaican Gold Extreme

Aus gegebenen Anlass wird es Zeit sich einmal über die zwar nicht mehr sehr neue jedoch überaus beliebte Jamaican Gold Extreme Räuchermischung zu unterhalten. Woher wir wissen das sie außerordentlich gut ankommt bei den Legalhigh Liebhabern? Einfach mal den Google Keyword Manager benutzen, dort haben wir gesehen das mehr als 2000 Leute nach eben dieser Mischung suchen, das gab es bisher nur bei der Mutter aller Krätermischungen nämlich „Spice“. Diese wurde ja leider aus bekannten Gründen im Jahr 2009 im heimischen Deutschland verboten.

Jamaican Gold Extreme Design

Das Aussehen der Verpackung ist warm, eine Menge Leute tanzen in der abendlichen Sonne, wer nach dem rauchen der Jamaican Gold Mischung noch Lust zu tanzen hat entzieht sich mir jedoch komplett :-). Als Logo prangt nur die Bezeichnung mit dem „3g“ Zusatz vorn, auf der Rückseite findet man die verwendeten Substanzen sowie die ewigen Warnhinweise.

Die Kräuter

Der Farbton ist althergebracht, ein wenig grün bis grau. Die Kräuter der Jamaican Gold Extreme Probetüte bei mir fällt jedoch auf durch reichlich transparenter und klebriger Masse auf den Kräuterschnipseln. Was dies ist kennen wir wohl alle, künstliche Cannabinoide als „Ersatz“ von THC das in seiner natürlichen Form in Weed vorkommt. Eben diese etwas klebrige Substanz sorgt für unsere so beliebte Entspannung, und die Kräuter der Jamaican Gold Extreme sind damit sehr gut besprüht jedoch dazu später mehr. Die Jamaican Gold Mischung lässt sich Dank des Klebens sehr angenehm und sorgenfrei zum Joint drehen.

Das Aroma – Goldig oder Extreme?

Wer eine leichte und frische Duftnote erwartet dürfte enttäuscht sein, das Aroma liegt schwer aber durchaus fruchtig in der Luft. Goldig ist sie nur beim einatmen, denn ein kratzen oder ziehen kann ich beim späteren Selbstversuch nicht feststellen. Der Duft der Jamaican Gold Extreme hält lange in der Wohnung an, und hat durchaus einen hochsommerlichen touch.

Der Jamaican – Selbstversuch

Dank einiger Kommentare auf unserem Blog weiß ich an dieser Stelle das ich Jamaican Gold Extreme vorsichtig zu dosieren habe. Also nahm ich für den ersten Genuss gerade mal 0,2 Gramm der Räuchermischung mit einem guten unparfümierten Tabak. Den Joint zu bauen bedarf keine kunstfertigen Finger, da wie oben Beschrieben die Kräuter etwas kleben was meiner Erfahrung nach immer sehr hilfreich ist. Das Aroma steigt mir schon zur Nase obwohl die Mischung noch keinen Funken gesehen hat, vermengt mit dem Tabak riecht es auch gar nicht mehr so extrem nach Frucht.

Anzünden und Genießen

Herrlich, endlich ist es soweit. Schon noch wenigen Minuten merke ich die ersten Effekte der Jamaican Gold Kräutermischung, zuerst wurde der Kopf warm und ich schien etwas High zu werden. Nach weiteren Minuten war mein Wohnzimmer im tiefen Qualm gehüllt, und einem tollen Aroma. Die Dröhnung hielt bei mir gute 2 Stunden an, in dieser Zeit war ich recht gut Entspannt und bewegungs- unfähig. Ein wenig Bauchweh muss ich hier als Nebenwirkung angeben, ebenso wie leichte Kopfschmerzen als ich wieder völlig bei mir war. An Potenz mangelt es dem Kräutermix nicht, es gibt zwar härtere aber die sind dann eher zu würzig meiner Erfahrung nach.

Meine Erfahrung

Nach meinem gelungenen Selbstversuch mit der Jamaican Gold Extreme Räuchermischung kann ich die Popularität der Mischung besser verstehen. Da nach Spice die Auswahl der Legalhighs zwar größer und umfangreicher geworden ist, gab es in Sachen Qualität jedoch oftmals Einbußen. So erfreut es mich das die 25 Euro für 3 g gut angelegt sind.
Ich Wünsche euch jede Menge Fun :-), über eure Erfahrungen würden wir uns freuen…..

ganja style 3g bestellen

Ganja Style Erfahrungsbericht

Ganja Style Räuchermischung

 

Räuchermischung Ganja Style
Räuchermischung Ganja Style

Diese Räuchermischung ist etwas ganz besonderes daher nun auch der Erfahrungsbericht zur ersten Räuchermischung mit echten Hanf dem limitierten Ganja Style. Die Erschaffer wollten eine wirklich Exklusive Alternative zu den anderen Legal-High Produkten auf dem Markt werfen, um so etwas zu schaffen muss man sich natürlich etwas Besonderes ausdenken und dies haben sie, denn Ganja Style soll eine bessere Wirkung als echtes Cannabis haben was für uns soviel bedeutet das wir mit noch weniger Gramm der Kräutermischung ein besseres und intensiveres High Erlebnis haben sollten als mit Marihuana.

Ob dies auch so ist könnt ihr nun im Ganja Style Erfahrungsbericht nachlesen. Diese Legalhigh Ware kommt in einer 3 Gramm Tüte über den Ladentisch, wobei bemerkt werden muss das man Ganja Style nicht bei einem örtlichen Headshop kaufen kann sondern da stark Limitiert nur in einem Räuchermischungs Shop im Internet bez. Bei uns im Spliffen Blog. Die auserwählten Kräuter für diese Hanf-Mischung sind kurz geschnitten und Grün-Braun, durch den Schnitt lassen sie sich super zum Joint drehen (natürlich nur als Probe da man ja gewiss weiß das man Räuchermischungen nur in einer Schale verräuchern darf).

Auf der Zip-Tüte ist ein witziges Bild des Ganja Style Erfinders Psy der den Rapp-Tanz Gangnam Style etablierte. In der Kräutermischung selbst befindet sich echtes Cannabis, dies ist auch leicht zu erkennen, wie uns berichtet wurde sind die Kräuter selbst auch nochmals durch Cannabinoide verfeinert wurden. Dies sagt schon mal einiges über die Top High Wirkung aus die einen beim rauchen beschert wird.

Ganja Style Räuchermischung Wirkung

Nun aber mal langsam zum Test. Dosiert habe ich es erst einmal vorsichtig, ich nahm 0,2 Gramm der Cannabis Kräuter zu meinem Tabak und drehte einen schönen großen Joint. Das drehen gelang sehr gut, die Räuchermischung klebt etwas was aber mehr dient als nervt beim bauen. Der Duft ist einfach nur berauschend man kann das Cannabis förmlich riechen, gepaart mit feinen Kräuterdüften. Das entzünden klappt super, kein ständiges ausgehen wie man es von einigen minder Qualitativen Räuchermischungen her kennt.

Die Wirkung

Dank meiner Dosierung des Ganja Style erlebe ich die einmalig berauschende Wirkung der Räuchermischung langsam aber stetig nach 4 bis 5 Minuten. Eine tiefe Entspannung tritt ein die an echten Marihuana erinnert sowie an das gute alte Spice Erlebnis der ersten Jahre der Räuchermischungsära.

Nach dem halben Joint reicht mir die Dröhnung erstmal und befinde mich in einer sehr eigenen entspannten Welt. Die Wirkung vom rappenden Ganja Style hält schöne 1,5 Stunden, danach flacht es zwar ab aber richtig aktiv bin ich immer noch nicht. Der kleine Hunger kommt und ich fühle misch echt angenehm, nach dem Fastfood hab ich den Rest geraucht um dann selig schlafen zu können.

Ganja Style Fazit

Alles in allen eine sehr gelungene Räuchermischung die den Preis wert ist. Man kann sie toll dosieren und verarbeiten Dank des etwas klebrigen Kräuter. Echtes Cannabis in eine Räuchermischung zu geben erscheint mir als mehr als Sinnvoll und hoffe das es noch mehr solcher Legal High Produkte geben wird die Legal zu uns nach Hause geliefert werden, einfach Fantastisch ;-). Lange Rede kurzer Sinn, ich hoffe mein Ganya Style Erfahrungsbericht hat euch etwas gebracht, die Räuchermischung kaufen könnt ihr in diesem Legal High Shop (Siehe “Kauf-Banner unten) für 34 Euro, das bezahlen geht per Nachname, PayPal und vielen weiteren Möglichkeiten. Have Fun mit den legalen Cannabis Räuchermischung Ganja Style.

 

Blaze Erfahrungsbericht

Blaze Erfahrungsbericht

Blaze im Praxistest

Gestern konnten Wir also doch die Tüte mit der Aufschrift Blaze 3 G probieren, und eben nicht die frühen Varianten der Räuchermischung stattdessen die Aktuelle Mischung. Fieberhaft wurde die Zip-Tüte geöffnet. An dieser Stelle noch eben mal noch zu den Information ehe wir zum spannenden Teil übergehen ;)

Blaze Erfahrungsbericht
Blaze Erfahrungsbericht

Der Verkaufspreis hier bei dem Headshop liegt bei stolzen 35,- ?, im Legal High Shop demgegenüber bei 25 EUR dies gefällt dann doch besser.
In der Zip-Tüte befinden sich 3 Gramm Inhalt recht klein zerschnitten, auch kleine Buds waren drin was ich selbst recht fesch
finde. Paar Äste, halten sich dagegen in Grenzen. Mir fiel auch unmittelbar der mir wohlbekannte glitzernde Staub auf. Es ist wirklich ganz schön intensiv überzogen mit dem Zeug. Auch die Innen Wände waren damit komplett überzogen :)
Der Geruch: Wer Bonzai sowie Jamaican Gold kennt, es riecht fast ganz so sondern eher eine typische fein würzige Note. So jetzt zum spannenden Teil. Wir drehen das kleine feine Tütchen, dies geht gut von der Flosse da die Räuchermischung keinesfalls sehr trocken ist. Die Wirkung beginnt nach gefühlten zwei Minuten und hielt deutlich länger wie im Webshop angegeben bei mir dabei habe ich gerade einmal 0,2 Gramm verwendet. Präzise bei der Sache war ich erst wieder nach 2 Stunden.

Mein Fazit zu Blaze

Ich selbst hoffe das ich einigen bei der Entscheidung geholfen habe und will noch
dazu sagen, dass diese RM absolut nix für Laien ist!
Wer an dieser Stelle falsch dosiert, fährt Achterbahn, also Vorsicht sowie Warnhinweise berücksichtigen. daher will ich nur erfahrene Spliffer ansprechen.
Zu kaufen gibt es wie oben schon beschrieben die Blaze Räuchermischung im Internet für 25 EUR, mehr zur Blaze RM wie auch zusätzliche Aussagen seht ihr An dieser Stelle.

Pandora Kiss

Die brandneue im Test – Pandora Kiss

Pandora Kiss Räuchermischung
Pandora Kiss Räuchermischung **TOP**

Nun möchte meine Wenigkeit euch Spliffern eine gute und brandneue Räuchermischung mit der Bezeichnung Pandora Kiss vorstellen, wer öfters mal auf unseren Blog vorbeischaut wird die Sonderaktion “erwerb 1 bekomme 2″ durchaus gelesen haben wo wir schon diese RM Mischung im Voraus vorstellten. Nun aber an das eingemachte, nach allem wollte auch ich selbst wissen wie dieses Zugelassen High Erzeugnis so ist, beziehungsweise wirkt somit nun mein Pandora Kiss Erfahrungsbericht.

Die Tüte

Durch den Namen dachte ich als die Warenprobe zu uns geschickt wurde das es sich um ein Abbild des Knaller “Avatar – Aufbruch nach Pandora” handelt, aber die Gestaltung wurde sehr futuristisch auserwählt, in leuchtenden Grün zusammen mit schwarzen Pandora Kiss Schriftzug sieht es meiner Meinung nach gelungen aus. Auf der Tüten Abseite befinden sich die üblichen Hinweise zum Gebrauch und jener Dosierung der Kräuterextrakte die wie immer auch befolgt werden sollten ;-). Wie es bei jeglichen Qualitativen Produktware dieser Fasson es sich gehört ist die Zip-Tüte wiederholt-verschließbar, so kann man die Frische immer wieder aufs neue auf sich wirken lassen und hat nicht nur Staub trockene Kräuter nach mehreren Tagen.

Die Zusammensetzung der Pandora Kiss Mixtur

Beim öffnen der Tüte schnuppert man ein schönes Aroma, dieser ist anders als bei anderen, die vergangenen Monate haben ja doch gezeigt das viele der Räuchermischung nun enorm verwandt sind. Jedoch scheint es bei diese Pandora Kiss Räuchermischung scheint dies gottlob nicht der Fall zu sein. Die Kräuter die mit Cannabinoiden behandelt wurden um den beliebten “High-Einfluss” zu erhalten wurden sehr ansehnlich auserwählt in der dominierenden Farbe von mittleren Grün, ähnlich wie Cannabis. Der Zuschnitt ist zum eindrehen sowie zum rauchen wunderbar. Die Kräuter sprechen beim anzünden sauber und auch unmittelbar an ohne nach kurzer Dauer wieder die Puste zu verlieren.

Meine Erfahrung mit der Legel High Mischung

Benutzt habe ich fürs erste ca. ein halbes Gramm, wissentlich das diese Mischung wohl einen Tick stärker wirkt. Vermengt mit normalen besonders freundlichen Tabak drehte ich eine interessante Tüte. Die Auswirkung setzte sich nach 8-7 Minuten ein, das Empfinden würde ich als wärmend im Kopf und wohltuend im Korpus charakterisieren. Nach 20 Minuten und einigen Zügen der Räuchermischung weiter war es Zeit für eine kleine Auszeit da sich das entspannte Gefühl nun auf mich komplett gelegt hat und ich mich in keinster Weise mehr bewegen wollte und konnte, Gott sei Dank lag ich schon einigermaßen auf dem Ruhemöbel. Zu empfehlen ist es das man sich vorher etwas zu Süppeln bereitstellt da man eine äußerst trockene Kehle bekommt. Der Geruch im Wohnraum ist sehr schwer jedoch in keinster Weise unangenehm, da Pandora Kiss wirklich sehr fruchtig duftet. Die Wirkung im Stadium der völligen Lockerung lag bei mir circa einer Std., danach war ich einfach nur noch ungemein gechillt. Die Gute Dosierung mit dem halben Gramm bestätigte sich.

Mein Schlusswort

Die Pandora Kiss Räuchermischung ist ein optimales Produkt, auch wenn sie keineswegs die Welt der Legal High Waren umkrempeln wird wie beispielsweise die Ganja Style Ganja Style Räuchermischung die mit Hilfe von realen Weed versetzt wurde, als erste Überhaupt. Jedoch die Pandora Kiss hat definitiv bleibe recht meiner Meinung nach da es ein durch und durch gelungenes Produkt ist.
Eine tolle Promotionaktion zu der Kräutermischung haben wir auch, kaufe eine und bekomme 2 Tüten, wo das geht Hier in diesem Legal High Shop:
468x60 A (german)

Hammer Head Erfahrungsbericht

Hammer Head Testbericht zur neusten Kreation
Preis: 25,00 Euro
Menge je Tüte: 3 Gramm
Preis/Leistung: 8/10
Geschmack: 8/10
Stärke: 10/10
Gesamt: 9/10

Hammer Head 3g bestellen

Die Verpackung

Hammer Head Erfahrungsbericht und Test
Hammer Head Erfahrungsbericht und Test

Mein Testbericht

Da ich im Vorfeld des Herstellers auf die Potenz dieser Cannabinoiden bestäubten Kräuter aufmerksam gemacht wurde habe ich mir einen Abend auserwählt wo ich nichts vor hatte. Einmal geöffnet merkte ich gleich wie stark das Aroma sich im Raum entfaltete. Auch wenn ich durch die vielen Berichte über Legal Highs mittlerweile an fruchtige Noten gewöhnt bin freue ich mich mal wieder eine würzige testen zu dürfen. Die Hammer Head Räuchermischung fällt genau unter diese Sorte. Das ein drehen erfolgte Dank des mittleren Schnitts der Kräuter durchaus gut, vielleicht einen Hauch zu trocken, dies kann aber auch den beigemengten Tabak geschuldet sein. Die Dosierung habe ich zur Vorsicht auf 0,3 g beschränkt. Das Abbrennverhalten lässt sich sehen, alles OK, keine „Explosionen“ :-).

Die Wirkung setzte nach sehr kurzer Zeit ein, genau kann ich es gar nicht mehr deuten, was auffiel war ein sehr warmes und entspannendes Gefühl im Kopf und Bauch. Die Phase dauerte gefühlte 2 Stunden an, aber es waren laut der Uhr eher eine Stunde. Die Zeit des chillens war sehr angenehm, keine Bauch oder Kopfschmerzen oder kratz Gefühle im Hals. Das letztere wunderte mich ein wenig, da so stark Hammer Head ist, meine Atemwege hatten wohl keine sorgen damit, super. Nach der Hauptwirkungszeit konnte ich schon wieder einiges verrichten, jedoch hätte ich nicht feiern gehen können dafür war die Wirkung der Räuchermischung dann doch zu entspannend auch stunden nach dem ersten anzünden.

Mein Fazit:

Die neuste Kreation im Legal High Himmel ist sehr gut gelungen, zu hoffen ist das der Schnitt der Kräuter kein Einzelfall bei mir war. Die Dauer des Dichtseins liegt im oberen Feld von allen bisher getesteten Rächermischungen. Der Preis von 25,- Euro derzeit für 3 Gramm liegt über einigen Verwanden jener Spezies, aber durchaus noch ertragbar. Wer schon länger Legal Highs verwendet wird die Hammer Head lieben, für Anfänger empfehle ich an dieser Stelle eine etwas schwächere vorerst zu verwenden.

OMG Second Version Erfahrungsbericht

Preis: 19,00€
Menge je Tüte: 2g
Preis/Leistung: 8/10
Geschmack: 7/10
Stärke: 7/10
Gesamt: 8/10

Shop: OMG Second Version hier besellen

Die Verpackung:

OMG Second Version Räuchermischung
OMG Second Version Räuchermischung

OMG Second Version befindet sich in einer wiederverschließbaren Zip-Tüte auf der das Abzeichen mit Flügeln versehen wurde, darunter prankt der Schriftzug “Premium Incense”. Auf der Rückseite prankt jener altbekannte Text:
Only for sale to adults 18 and older. This Product is not for Human consumption.
This Product is not to be burned.
Neither the manufacturers nor the distibutors of this product take any responsibillity for abuse or misuse of the product.
Unten steht Großgedruckt “No Smoking” und “distributor” in einem weißen Feld.
any responsibillity for abuse or misuse of the product. Folglich schenken wir diesen doch “ein kleines bisschen” beachtung.

Erfahrungsbericht OMG Second Version:

 

Als meine Wenigkeit OMG Second Version öffnete kam mir ein leicht süßer Duft entgegen (ähnlich wie bei Buddhabar Gold)
Die Konsistenz ähnelt auch wiederum Buddhabar Gold einzig unter Umständen mit ein ein klein bisschen mehr Kurzen Ästen dabei. Ich entnahm erst mal etwa 0,2 g und zwirbelte es zu einem Rauchbaren Stäbchen zusammen.
Ich entfachte die Räuchermischung und rauchte gut eine hälfte davon bis ich mich in diesem Fall entschied eine Pause einzulegen.
Der Effekt setzte durchaus vergleichsweise geschwind ein,ich schätze mal nach 5 Zügen oder sowas in dem Dreh.
Die Folgewar sehr chillig ähnlich wie die Nexus Serie,wobei ich keineswegs denke das der selbe Wirkstoff intigriert ist.
ich setzte mich erst mal auf die Couch,machte Musik an und machte es mir gemütlich.
Aber die Gemütliche Couch war an dem Tag doch so verlockend das ich liegen blieb. Man muss hierbei sagen das Terra mitnichten ausgesprochen Couchdrückend ist,ich hätte auch auf die Piste gehen können und irgendwas schaffen können, aber ich hatte keine wirkliche Begeisterung, war auch Kühl draussen.
Nach gut einer Stunde neigte sich der Effekt und ich setzte die nächste nach.

Mein fazit:

Terra ist meiner Ansicht nach echt ein verführerisches Produkt
Auf keinen Fall zu spürbar nicht zu schwach.
Dieser Geschmack ist auf jedenfall angenehm, Die Dauer der Wirkung ist bei 40-60 Minuten ebenso in Ordnung
Ich denke ich werde OMG Second Version erneut kaufen :)

Tribal Warrior Ultimate Erfahrungsbericht

gesendet von: Mr.Nirvana

Tagchen, Freunde der Räuchermischungen

Tribal Warrior Ultimate Räuchermischung
Tribal Warrior Ultimate Räuchermischung

Dieser Tage bin ich mal abermals in der Laune euch mit einem Bericht von mir aus zu aufheitern. Die Kräutermischung über die ich euch gegenwärtig etwas zum Guten geben will, gibt es seit ungefähr 7 Mon. zu kaufen. Bei der Mischung über die ich dieser Tage mittteilen will handelt es sich um ein “Exklusiven Potpourri” mit dem Namen “Tribal Warrior Ultimate”!

Zur Verpackung:

Das Tütchen ist in einem schlichtem dunkel/Silber gehalten, auf der Vorderseite prangt der Titel Tribal Warrior Ultimat. Da ich die “Ultimate-Version” in der Hand halte, ist der Unterschied zu der Verpackung die im Netz abgebildet ist die Benennung: Im World Wide Web lautet die Benennung “Tribal Warrior Ultimate”, bei mir “Tribal Tribal Warrior Ultimate”. Auf der Rückseite befinden sich abermals die Anwende wie Gefahrenhinweise in Germanisch sowie in Deutsch. Das Tütchen ist widerverschließbar, eben eine Zip-Zip-Tüte. Nach dem Aufziehen bildet sich in meiner Nase ein sehr süßlicher Geruch der mich an tropikanische Früchte erinnert. Die Konsistenz dieser Räuchermischung schätze ich als mehr grob ein, da schon ein paar Stängel darin zu finden waren.

Tribal Warrior Ultimate Test:

Zum Setting: Bei mir im Wohnzimmer, erneut einmal auf dem Couch, Uhrzeit so ungefähr 20.00 Uhr abends. Als erstes mache ich mir meine Räucherschale zu Recht (Müsste mal wieder gereinigt werden), 2 Mischungen gemacht die jeweils aus etwa 0,1g RM und etwa die Halbe Menge davon noch mal mit Tabak, ab in die Schale damit und verräuchert, die erwartende Folge setzt etwa 2-3 Minuten später ein, da ich mich wieder nicht genug sehen kann, verräuchere ich die 2. Mixtur auch noch gleich hinterher.

Die daraus resultierende Folge setzt dann ungefähr fünf Minuten darauffolgend ein, Als erstes muss selbst erfassen, das ich hätte eventuell warten sollen, den jetzt brauch ich Fläche, denn ich muss mich mal ablegen. Der Druck auf meine Birne ist befriedigend, so etwa zehn Minuten danach ist auch schon wieder das schlimmste vorbei, ich kann gehen, labern ist auch vorstellbar und auf irgendeine Weise fühle ich mich jetzt auch noch so als ob ich jetzt irgendetwas tun müsste, nach weiteren 20 Minuten durch die Bleibe laufen und nach Arbeit suchen (leider nix entdeckt, oder auch aufspüren wollen?) , stelle ich fest das der bisher mich fesselnde Duft am Abnehmen ist, zusätzliche 20 Minuten später war ich erneut bereit für die nächste Zu spliffen.

Schlussbemerkung:

Bei Tribal Warrior Ultimate handelt es sich um eine Räuchermischung, die Anfänglich zwar enorm fühlbar, danach aber meiner Ansicht nach zu schnell abklingt. Das Aroma ist allen zu empfehlen, außer den relativ harten Konsumenten, da er nach 10-15 Min. wieder so wahrhaftig macht, das leichtere Wirken doch schon wieder von der Flosse gehen könnten.

Zu kaufen bekommt ihr Tribal Warrior Ultimate in diesem Shop - 3g für 22€

 

Three Amigos Erfahrungsbericht

Entspannen auf Mexikanisch :-)

three_amigos_2g_frontSo nun ist es soweit, endlich kam ich gestern dazu die neue Räuchermischung Three Amigos zu Testen um euch eine Übersicht der Wirkung geben zu können. Spannung war durchaus da, zwar erreichen uns wöchentlich neue Kreationen von verschiedenen Legal High Waren, aber eine Gute Räuchermischung ist da schon etwas besonderes da die Beliebtheit von Kräutermischungen den meisten anderen legalen Drogen wie etwa Badesalzen, Kratom und “Partypillen” überliegt.

Nun aber zu meinen Erfahrungen zur Three Amigos Mische, das Kraut ist wie mittlerweile selbstverständlich in einer wieder verschließbaren Zip-Tüte vergraben, dies hat einige Vorteile. zum einen zerreißt die Tüte beim öffnen nicht, und weiter bleibt alles Frisch wenn man es einige Zeit aufbewahren möchte. Die Kräuter haben einen sehr hellen Grün-Ton (Erinnerungen an Nexus Green werden wach) die einen mittleren Schnitt haben, das verspricht eine saubere Verarbeitung. Einmal angemacht räuchert die Mischung angenehm langsam und gleichmäßig.

Die Aromen erinnern an verschiedene Fruchtsorten ebenso wie der Geschmack, mir ppersönlich gefällt das sehr gut da es nicht so kratzt und zieht. die Wirkung setzte nach ca. 10 Minuten ein und überraschte durch eine sehr intensive Entspannung des Körpers. Halbwegs Klar wurde ich nach ungefähr 1,5 stunden, villeicht hätte man die Dosierung etwas geringer wählen sollen. Verwendet habe ich 0,5 Gramm Three Amigos, eher zu empfehlen wenn man schon einige Legal High Erfahrungen hat, anderen würde ich max. 0,3 Gramm zum Beginn empfehlen.

Fazit

Ein fruchtiges Erlebnis für die Sinne. Die Gute Qualität der Räuchermischung erfreut, bemerkbar in der Wirkung und den coolen Aroma der jede 4 wände in eine Erholungsoase verwandelt. Dosierung, wie schon oben beschrieben sollte zwischen 0,3 – 0,5 Gramm liegen und nicht überschreiten. Die 2 Gramm Tüte Three Amigos bekommt ihr für 19,- Euro nach Hause gesandt. Bestellen kann man die Kräuter HIER.

Brasil Gold Extreme Bestellen

Brazil Gold Extreme Erfahrungsbericht

Ein Bericht von Elisa 

 

Brazil Gold Extreme
Brazil Gold Extreme

Nach einer langen, rauchfreien Zeit, konnte ich es kaum abwarten, bis “Brazil Gold Extreme” endlich bei mir ankam.
Ich war natürlich sehr gespannt, ob diese Marke seine Schwesternmarke (Brazil Gold, die gehören doch zusammen oder? haha) schlagen würde.

Vorab: Man sollte “Brazil Gold Extreme” abends rauchen, vor allem dann, wenn man keine Pläne mehr hat. GAR KEINE PLÄNE!
Denn dazu wirst du nicht mehr kommen.

Die RM befindet sich in einem stabilen Zip-Beutel, sodass man es wieder komfortabel verschließen kann.
Die Konsistenz sowie den Geruch kann man gut mit allen neueren RMs vergleichen.

Es waren weder Stängel vorhanden, noch andere störende/nicht verwendbare Teile.

Mein Testbericht:

 

Ich habe die RM am Freitagabend zum ersten Mal probiert.
Um etwa 20.30 Uhr zündete ich meine Mischung.
Es dauerte nicht mal 5 Minuten und ich war echt fertig haha.
Ich begann Breaking Bad nochmal von Anfang an zu sehen und etwas anderes produktives war nicht vorstellbar.
Ich war so heilfroh, dass mein Freund noch im Stande war, wenigstens mal was zum Essen zu machen, denn ich konnte mich gerade mal von der rechten Bettseite zur linken bewegen.

Mein Fazit:

SEHR GUT! ich bin mehr als zufrieden mit dieser RM, selbst nach mehrmaligen Konsum hat sie eine sehr spürbare Wirkung.
Ich habe bisher sehr viele Sorten geraucht und meine zu sagen, dass “Brazil Gold Extreme” eine der besten auf dem Markt ist.
Man kann es super dosieren, es sind keine Stängel vorhanden& man kann wunderbar drauf abschalten/chillen.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist daher völlig akzeptabel.

Habt ihr auch gute Erfahrungen mit Brazil G. Extreme gemacht?
Ich freue mich auf eure Meinungen!
Legal High Kräutermischungen
Wir bedanken uns bei dir für diesen Erfahrungsbericht.

 

 

Couch Trip Erfahrungsbericht

Harte Räuchermischung – Cooler Preis

Couch Trip Räuchermischung Erfahrungen
Couch Trip Räuchermischung Erfahrungen

Endlich ist es so weit und ich kann euch meine Erfahrungen zur neuen Räuchermischung namens Couch Trip vorzeigen. Ich entschuldige mich nochmals für die Verzögerung, aber uns erreichen einige Tütchen pro Tag zum testen und da ist es nicht immer einfach alles unter eine “Tüte” zu bekommen :-). Spaß bei Seite, ich habe die neue Kräutermischung selbstverständlich ohne jegliche Zusätze erprobt um ein reines Bild zu bekommen. So viel vor ab, die Räuchermischung ist eher für einen Abend gedacht an dem man genügend Zeit hat, und eben nicht früh aufstehen muss, das sagt vielleicht auch schon der Name, und der ist Programm.

Das 3 Gramm Tütchen hat uns der Shop Legale-Mischungen.com bereitgestellt, diese sind laut meiner Recherchen auch die einzigen die das Produkt vertreiben, ob es sich um eine “Eigenproduktion” oder auch “Hausmarke” handelt steht gerade noch nicht fest, jedoch sucht man die Kräutermischung in anderen Shops vergebens. Die Verpackung sieht sehr ansprechend aus und verspricht eine Menge wenn man den dicken Homer auf dem Bild sieht.

Die Kräuter sind fein geschnitten, in etwa wie gemahlenes Gras, dadurch entsteht mir keine Schwierigkeit beim eindrehen von Couch Trip, ganz im gegenteil. Äste kann ich nur einen finden in der 3 g Tüte, hoffe das man daran noch arbeiten wird, denn bei einer Räuchermischung diesen Kalibers gehört sich das im Jahre 2013 nicht mehr.

Wirkt wie AK47 Gras

 

Beim eindrehen erricht man schon einen sehr raffinierten duft, das Aroma ist hier relativ schwer zu beschreiben, es ist nicht richtig Fruchtig aber auch nicht Schwer. Nun ja, das beste ist man zündet ihn an, schon beim ersten Zug bemerkte ich ein tolles und aufregendes Aroma das mich etwas an Nexus Yellow erinnerte. Als ich die hälfte der Zigarette geraucht hatte kam auch schon promt die Wirkung von Couch Trip, sowohl im Geist wie auch im Körper selbst, vergleichbar mit dem AK47 Gras aus einer holländischen Kiffer-Bude.

So dachte ich mir ich halte hier erst einmal inne, lehne mich zurück und lasse die Kräuter das tun was sie mir versprechen. Eine super Entspannung setzte ein, aber keine in der man nicht mehr bei klaren Verstand ist, eher so als wenn man das erste mal einen Joint raucht. Entspannung, und eine Menge Heiterkeit, vielleicht auch der dort gerade laufenden Politik-Show geschuldet, erfüllte mich. Leider konnte ich einige dinge die mir auffielen nicht exakt niederschreiben das ich vor lauter Lach-Tränen nicht mehr richtig sehen konnte.

Fazit von Couch Trip

Rückwirkend muss ich sagen das die Couch Trip Räuchermischung mehr als gelungen ist, vielleicht sogar mit die beste die ich je zu beurteilen hatte. Wer sich noch erinnert wie er oder sie das erste mal High war, der wird verstehen was ich meine. Couch Trip ist nichts für schwache Nerven, man sollte einige Erfahrung mit Legal Highs haben, das muss dazu gesagt sein. Ich würde es jedem empfehlen, die 3 g Tüte der Couch Trip Räuchermischung bekommt man für gute 22,- im Onlineshop zu kaufen, die Wirkungsdauer war bei mir gute 45 Min. ohne Stoppuhr ;-)

 
Banner728x90

Afgahn Black Ultra Erfahrungsbericht

Afgahn Black Ultra Erfahrungsbericht
Afgahn Black Ultra Erfahrungsbericht

Ganz neu im Handel ist diese Räuchermischung, prompt gab es einen Test-Auftrag für mich. Als ich das Tütchen in den Händen hielt erinnerte ich mich an die goldenen Jahre, Jahre in dem man rüber zu unseren Lieblings- Nachbarn den Holländern reiste um im gut sortierten Head Shop wichtige Einkäufe zu erledigen. Neben den unzähligen Gras-Sorten wie AK47 und der Hausmarke konnte man auch „Schwarzen Afgahnen“ erhalten.

Dieser war damals schon sehr gut, meiner Meinung nach, und nun lese ich Afgahn Black Ultra auf einer Räuchermischung, das weckt meine Neugier. Das Tütchen aufgemacht, und schon steigt einen eine dolle würzige Duftnote entgegen, wie erwartet :-). Wie gut der Afgahn Black wirklich ist lest ihr weiter unten.

Der Test

Die Testsituation musste ich etwas anpassen, da ich nach wie vor eine doch sehr potente Mischung erwartete, achtete ich darauf das ich keine Termine so wie keine nervigen Dinge wie Essenskochen mehr auf dem Plan hatte. Mit Wolldecke und einen Glas Wein setzte ich mich auf meinen kleinen Balkon und blickte in die Lichter der Stadt.

Das bereits geöffnete Tütchen hatte bis dato noch nichts an dem starken Duft eingebüßt, und einmal ausgebreitet erkannte ich direkt das es doch eine dunklere Kräutermischung ist. Verwechslungen mit dem Nexus Green oder New Galactic sollten damit ausgeschlossen sein.

Die Kräuter des Afgahn Black Ultra sind fein zerschreddert und lassen sich angenehm dosieren. Der Verbrauch für mich alleine beziffere ich mit nicht einmal 0,5 Gramm, lieber vorsicht wie Nachsicht ;-). einmal den Afgahnen entzündet wird einen direkt die stärke bewusst, der rauch ist sehr stark, jedoch weniger würzig wie ich vermutete. Meine Geschmacksnerven erwischen tiefe Noten einer Frucht, welche bleibt mir unerklärlich, schätze Blaubeere o.ä. Die Wirkung ist wie ich es schon von dem Harz „Schwarzer Afghane“ her kenne betörend, eine sehr beruhigende Wirkung kam über mich, sowie ein Hungergefühl.

Die Wirkung der Räuchermischung hielt bei mir dicke 50 Minuten, jedoch war auch danach kein Autofahren drin.

Afgahn Black Ultra – Mein Fazit

Eine sehr gute Mischung die man allerdings nicht gerade als „Neuling“ benutzen sollte. Für ein Legal High Produkt sehr Potent mit hoher Wirkung. Die Dauer und Intensität der Afghanen Raüchermischung ist am besten mit der Tirbal Warrior Ultimate Mischung zu vergleichen (Erfahrungsbericht folgt . Eine sehr gute Räuchermischung um alles mal hinter sich zu lassen. Die Kräutermischung habe ich online bestellt gehabt, und per PayPal bezahlt. Die Lieferzeit war mit 2 Werktagen gut, so auch der Preis von 3 Gramm Afghan Black Ultra für 22,- Euro ink. Versand.

Beide Daumen nach oben sage ich!

 
Banner728x90

Aliens Erfahrungsbericht

Aliens Räuchermischung

Die brandneue Räuchermischung Aliens scheint nicht von dieser Welt zu kommen. Die Mischung ist unverwechselbar, als Aufdruck wurde ein düsterer Alien aus den gleichnamigen Kinofilmen verwendet.

Die Zip-Tütchen bekommt man in den Onlineshops in den bekannten Verpackungseinheiten von 3 Gramm einzeln bis zum Aliens Vorteilpack von 10 mal 3 Gramm wobei man beim letzteren stolze 70,- spart. Die einzelne 3g Kräutermischung liegt mit einem Preis von 25,90 im mittleren Bereich, der Versand ist inklusive in den Onlineshops. Aliens Räuchermischung direkt kaufen

Alien Räuchermischung Ersttest

Bei dem Schnitt der verschiedenen Kräutern wurde eine Beschaffenheit von Fein bis hin zu mittel grob verwendet. In der von mir getesteten Räuchermischung habe ich keine „Äste“ finden können, das erfreut den Spliffer. Die Konsistenz der Kräuter lässt sich wunderbar einfach verarbeiten, auch von ungeübten, da sie weder zu trocken noch zu klebrig ist.

Der Duft der beim verräuchern der Alien Rächermischung entsteht ist sehr aromatisch und kräftig, nach wenigen Minuten erlangt man ein tolles Gefühl der inneren Ruhe und Gelassenheit, so muss es sein. Der Rauch hält sich ausgesprochen lange, dabei muss ich sagen das gerade einmal ein halbes Gramm bei meinem Test verarbeitet worden sind.

Das Gefühl das die Kräutermischung beim einatmen in Seele und Körper auslöst ist sehr angenehm, es kommt langsam und nicht wie ein Schlag. Die inserierende Wirkung dieser Kräuter hält bis zu Zwei Stunden, bei geübten Genießern.

Mein Fazit

Getestet habe ich die Aliens Mischung in einer „Räucherschale“ mit 50 cm Durchmesser in der ich ein halbes Gramm gab. Der Duft der Kräuter hätte nicht viel besser entstehen können, langsam aber stetig gab die Kräutermischung ihre Aromen frei, sehr angenehm. Die Aromen sind wie weiter oben bereits beschrieben eher Würzig, wer also lieber auf fruchtige Aromen steht sollte daher lieber zu der Maja Mischung greifen oder zu guten alten Ibiza More. Alles in allen ist die Aliens sehr gelungen und verspricht ein tolles, langanhaltendes Rauchvergnügen.

 
Banner728x90

Beach Party Erfahrungsbericht

Beach Party RäuchermischungBei der Beach Party Kräutermischung handel es sich um ein Legal High aus dem Jahr 2013, also noch ganz “frisch”. Diese Räuchermischung habe ich letzten Freitag Abend getestet und heute folgt meine Meinung zu dem Produkt. Beach Party wird in einem 3 Gramm Zip-Beutel angeboten und liegt mit rund 26 Euro für 3 Gramm im inzwischen normalen Preisbereich. In der Mischung waren wieder etwas mehr “Stöckchen”, jedoch nicht so viele, dass es nervt. Den “Geschmack” fand ich zu Beginn etwas merkwürdig, aber mehr dazu in meinem Bericht.

 

Mein Testbericht

Wie bereits erwähnt habe ich die Beach Party Räuchermischung jetzt Freitag getestet. Es war kurz nach 20 Uhr und ich wollte mich auf einen gechillten TV-Abend vorbereiten. Ich öffnete das Tütchen und bemerkte zunächst wieder ein paar mehr Stöckchen als bei anderen. Jedoch immer noch im grünen Bereich. Den Rest der Mischung konnte man dafür sehr gut verarbeiten: Es zerbröstelte gut! Ich bereitete also ein Räucherstäbchen vor und Begann mit der Verräucherung. Direkt zu Beginn fand ich den “Geschmack”/”Duft” noch sehr komisch, doch dies war auch nur ganz zu Beginn merkwürdig. Die Wirkung setzte dafür sehr rasch ein: Bereits nach wenigen Minuten überkam mir ein angenehmes Gefühl der Ruhe und Gelassenheit. Nach etwas der Hälfte habe ich das Stäbchen erstmal gelöscht und nach etwas 30 Minuten es wieder entzündet. Es war plötzlich etwas viel. Selbst nach den 30 Minuten Pause war natürlich noch eine Wirkung zu verspüren doch ich fühlte mich bereits, weiter zu chillen ;)

Die Wirkung hielt insgesamt sehr lange an und war sehr gleichmäßig. Um etwa 22 Uhr begann ich mit einer weiteren Verräucherung, um etwa 23:30 schlief ich auf dem Sofa ein. 

Mein Fazit

Eine zunächst gewöhnungsbedürftige (Duft) Mischung, welche recht stark ist, die Wirkung jedoch sehr gleichmäßig bleibt. Ist zum Fernsehen schauen sehr gut geeignet, zum zocken sicherlich ebenfalls.

Habt ihr bereits mit der Beach Party Räuchermischungen Erfahrungen gemacht? Dann mal her mit euren Kommentaren und Meinungen!

 
Banner728x90

New Formula Erfahrungsbericht

New Formula Räuchermischung

Es wird wieder Zeit, die neusten und auch besten Räuchermischung Europas zu testen und hier vorzustellen. In letzter Zeit war es leider um Spliffen etwas ruhig geworden, dies hatte jedoch vor allem private Gründe. In der Zwischenzeit sind viele neue Legal Highs entstanden, welche ich teilweise bereits getestet habe und nun hier vorstellen möchte.

Die erste Räuchermischung heißt “New Formula” und ist noch sehr neu auf dem Markt. In der Verpackung (siehe Bild) befinden sich 3 Gram und mit einem Preis von 25,90 pro Päckchen liegt sie im unterem Mittelfeld der aktuellen Preise. Bei der Verpackung handelt es sich um glücklicherweise um ein Zip-Beutel. Das einzige, was ich vor Beginn bemängeln kann: Ich hatte reichlich Stiele in meinem Päckchen. Dies kann jedoch gut auch eine Ausnahme sein. Die Stiele konnte ich zudem klein machen und auch verwenden :)

Mein Testbericht

Am Sonntag vor 3 Wochen wollte ich mal wieder richtig abschalten, DVDs schauen gut essen und eben chillen. So habe ich bereits recht früh Mittags begonnen, die New Formula Räuchermischungen zu probieren. Ich lag auf der Couch und habe mich durch das Programm geschaltet. Als ich die Packung öffnete, habe ich zunächst die Stiele heraus sortiert und mir dann ein Räucherstäbchen gebastelt (später habe ich auch die Stiele noch verwendet!). Nachdem ich es entzündete stieg schnell eine enorme Leichtigkeit in meinen Kopf. Ich fühlte mich sehr entspannt und die Wirkung setzte ziemlich schnell ein. Auf das TV-Programm konnte ich mich nun etwas weniger konzentrieren, was jedoch nicht dramatisch war :). Das Tütchen glühte rund 10 Minuten und nach 50 Minuten habe ich immer noch eine sehr entspannte Wirkung verspürt. Nach etwa 1,5 Stunden habe ich gar nichts mehr gemerkt und den nächsten “Versuch” gestartet :)

Mein Fazit

Meiner Meinung nach eine sehr gute Mischung welche zum chillen ideal geeignet ist. Nicht zu stark und keineswegs zu leicht. In einer weiteren Packung, welche ich noch hatte, waren im übrigen deutlich weniger Stiele. Schien eine Ausnahme zu sein.

Habt ihr bereits mit der New Formula Räuchermischung Erfahrungen gemacht? Dann freue ich mich auf eure Kommentare & Meinungen!

Banner728x90

Sun Xtreme Erfahrungsbricht

Sun Xtreme RäuchermischungHeute gibt es wieder einen neuen Räuchermischung-Erfahrungsbericht. Nachdem ich letztens die ähnliche Mischug Moon Xtreme vorgestellt habe, folgt heute die Sun Xtreme Kräutermischung. Die Mischung habe ich erst gestern Abend getestet, da ich einfach mal wieder einen richtig netten Samstag Abend ohne Party & Stress verbringen wollte :). Kurz die Fakten: Wie die Mischung aussieht, seht ihr links auf dem Bild. In dem Päckchen befinden sich 3 Gramm und mit 22 Euro pro Packung ist das Produkt im Gegensatz zu anderen Räuchermischungen sogar noch sehr günstig. Zudem handelt es sich bei der Verpackung um einen praktischen Zipper.

 

Mein Testbericht

Freitag Abend habe ich noch bis spät Abends im Büro gesessen und war den Abend ziemlich fertig. Am Samstag musste ich wieder früh raus, da ich einige Verabredungen hatte. So war ich Samstag Abend froh, eine neue mir noch neue Räuchermischung testen zu können. Wie üblich habe circa 1/3 der Mischung auf 2/3 Masse gemischt. Es war etwa 20 Uhr, als ich mit dem ersten Räucherstäbchen fertig war und dieses entzündet habe. Ich wollte zum 20:15 Film schon gechillt sein :) Dies hat auch funktioniert, denn es hat ein wenig gedauert, bis die Mischung ihre “volle Wirkung” erreichte. Doch eben nach diesen ersten 15 Minuten habe ich bereits eine gute und deutliche Wirkung verspürt, welche beim weiter räuchern noch etwas zunahm. Ich war erst um circa 20:20 Uhr mit dem Ding fertig und war auf einem gutem Level. Um 21 Uhr begann ich ein weiteres Stäbchen zu bauen, welches ich etwa 10 Minuten später entzündet habe. Beim zweiten mal setzte die Wirkung selbstverständlich sofort ein, da die erste noch nicht vorbei war. Insgesamt kommt die Wirkung recht langsam und bleibt dann ziemlich beständig. Sie wird nie richtig hart, ist dafür aber umso ergiebiger.

Mein Fazit

Bei der Sun Xtreme Mischung handelt es sich um eine etwas leichtere, aber sehr chillige und beständige Räuchermischung. Für mich war sie an eben diesen Abend ideal, um dabei einen Film zu schauen. So konnte ich mich noch wunderbar konzentrieren, hatte aber dennoch die entspannte Wirkung und fand alles etwas lustiger als normal ;)

Habt ihr bereits mit der Sun Xtreme Räuchermischungen Erfahrungen gemacht? Dann mal her mit euren Kommentaren und Meinungen!
Banner728x90

Moon Xtreme Erfahrungsbericht

Moon Xreme RäuchermischungEndlich komme ich wieder dazu, eine weitere Räuchermischung vorzustellen. Dieses mal handelt es sich um “Moon Xtreme”, welche es bereits seit längerem auf dem Markt gibt und ich bereits Mitte März getestet habe. Ich bin mir nicht mehr 100-prozentig sicher, aber es war ein Dienstag oder Mittwoch, als ich die Mischung recht spät Abends (gegen 22:30) getestet habe. Aber erstmal zu den kurzen Fakten: Wie die Verpackung aussieht, sehr ihr auf der linken Seite. Bei dem Beutel handelt es sich um einen mit Zip-Verschluss und die Kräutermischung wird in einer 3 Gramm Packung angeboten. Mit einem Preis von nicht mal 7,50 Euro pro Gramm ist sie sogar recht günstig!

Mein Testbericht

Wie bereits erwähnt, muss es ein Dienstag oder Mittwoch gewesen sein. Es war ein stressiger Tag und ich war noch sehr aufgedreht, daher wollte ich mir eine entspannenden Räuchermischung genehmigen. Ich habe etwa 1/3 Moon Xtreme auf 2/3 Masse in ein Räuchertütchen gebastelt und dies, recht spät, gegen 22:30 / 22:45 entzündet. Zu Beginn verspürte ich gar nichts bis wenig und es dauerte einige Zeit, sicherlich 8 bis 10 Minuten, bis ich eine Wirkung verspürte. Diese wurde dann jedoch auch innerhalb von 5 Minuten – insgesamt etwa zu 75% abgebrannt –  deutlich stärker. Als das Tütchen ganz abgebrannt war, kam so langsam eine richtig chillige Wirkung. Nach Beginn sind sicherlich 20 bis 25 Minuten vergangen, bis die Wirkung auf einem angenehmen, hohen Level war. Die hohe Wirkung hat jedoch auch noch gute 40 Minuten angehalten, bis es immer weniger wurde und ich einschlief ;)

Mein Fazit

Bei der Moon Räuchermischung handelt es sich um eine Mischung aus dem Mittelfeld, welche allerdings auch zu einem sehr guten Preis angeboten wird. Die Wirkung kam weder sehr schnell noch so richtig heftig. Doch sie war sehr entspannend und ich kann sie definitiv empfehlen. Insbesondere wenn man einfach nur chillen möchte. Sicherlich auch gut für Personen geeignet, die derartige seltener testen.

Habt ihr bereits mit der Moon Xtreme Räuchermischungen Erfahrungen gemacht? Dann mal her mit euren Kommentaren und Meinungen!
Banner728x90

D Code Erfahrungsbericht

D Code RäuchermischungSo langsam wird es tatsächlich Zeit, dass ich alle in den vergangenen Wochen und Monaten getesteten Räuchermischungen vorstelle. Über Ostern werde ich mindestens 5 weitere – auch sehr neue – Legal Highs hier präsentieren. Den Anfang macht die D-Code Kräutermischung, welche ich bereits vor fast 3 Wochen – am 05.03.2013 – getestet habe. Wie die Verpackung ausschaut, seht ihr auf der linken Seite. Es handelt sich dabei auch wieder um einen Zip-Beutel – sehr praktisch! In der Tüte befinden sich 2 Gramm Kräuter und mit einem Preis von rund 20 Euro liegt der Preis pro Gramm im leicht gehobenen Segment.

 

Mein Testbericht

Wie bereits erwähnt habe ich die Mischung am Wochenanfang, einem Diensttag getestet. Es war mal wieder einer dieser Tage, an welchen man hätte nicht mal aufstehen sollen ;). Alles ging irgendwie schief und daher habe ich die D Code Räuchermischung getestet. Wie üblich habe ich ungefähr 1/3 auf 2/3 gemischt. Die Mischung hatte mich bereits etwas überrascht. Es waren größer Flocken, welche sich sehr leicht mit der Hand “zerstauben” (so schlimm nicht) lassen. Es war etwa 21 Uhr, wo ich mit allem durch war, auf der Couch lag und das Stäbchen entzündete. Vielleicht war es auch der stressige Tag, doch bereits nach wenigen “zügen” habe ich ein sehr entspannendes Gefühl erleben dürfen. Ich war von einem auf den anderen Moment gechillt und der Alltagsstress ging vorüber. Bei etwa der Hälfte- rund 10 Minuten – war die Wirkung noch krasser und ich legte eine kurze Pause ein, da ich dachte, ich hätte den Höhepunkt erreicht. Doch dem war keinesfalls so: Die Wirkung steigte weiter und als sie nach rund 40 Minuten (nach Beginn) leicht nach lies, habe ich die anderen Hälfte des Räucherstäbchens “verdampfen” lassen. Als ich um circa 22:30 Uhr (90 Minuten nach Beginn) auf die Uhr schaute, merkte ich, dass die Wirkung immer noch da ist. Von dem “Hoch” ging es nur ein wenig nach unten und eine gutes “Grundrauschen” blieb vorhanden. Wenig später bin ich sehr gechillt und wieder glücklich auf der Couch eingeschlafen…

Mein Fazit

Die D Code Räuchermischung ist eine sehr chillige und gute Kräutermischung. Die Wirkung war nie so, dass man das Gefühl hatte, gleich “abzukacken”. Trotzdem war der Chill-Faktor außerordentlich hoch und es hat richtig Spaß gemacht die Mischung zu testen. Am Wochenende drauf habe ich sie übrigens erneut getestet und die Wirkung war wieder außerordentlich gut. Es lag also nicht nur an dem stressigen Diensttag :)
Banner728x90

Vulkan Erfahrungsbericht

Vulkan RäuchermischungEs wurde auch mal wieder Zeit: Ich habe in den letzten 2 Wochen sehr viele (neue) Räuchermischungen getestet und werde nun – nach einer Erkältung ;( – endlich auch damit beginnen, euch neue Produkte vorzustellen :). In der nächsten Woche werde ich noch mindestens 5 weitere Räuchermischungen vorstellen. Den Anfang macht die Vulkan Kräutermischung, welche noch recht neu auf dem Markt ist.  Das erste positiv auffällige war erstmal der Zip-Beutel. Erhalte habe ich eine 3-Gramm Packung, welche für rund 25 Euro zu haben ist.

Mein Testbericht

Ich habe die Vulkan Räuchermischung an einem Donnerstag Abend getestet. Ich hatte eine anstrengende 4-Tage Woche hinter mir und mir bezüglich einiger privater Termine den Freitag frei genommen. Die ideale Voraussetzung um eine neue Mischung zu testen :) Es war etwa 21 Uhr als ich begann, mir das erste Räuchertütchen zu basteln. Ich habe etwa 1/3 auf 2/3  Masse gemischt und mir das erste Stäbchen gebastelt. Die ersten Züge waren etwas kratzig, dies lies jedoch schnell nach (wohl nicht ordentlich gemischt). Eine erste Wirkung setzte zügig ein und ich merkte richtig, wie ich entspannt, müde und happy zugleich wurde. Schnell machte ich mich vom PC aufs Sofa und schaltete den TV ein. Ich war äußerst gechillt und meine Gedanken schweiften ab. Die Hauptwirkung brauchte insgesamt ungefähr 10 Minuten. Nach 50 Minuten hatte ich immer noch eine Wirkung, dann drehte ich jedoch bereits das nächste Räuchertütchen. Die Vulkan Räuchermischung lässt sich gut verarbeiten und insgesamt habe ich sie als sehr angenehm empfunden. Das zweite habe ich nicht mehr bis zum Ende mitbekommen, da ich anscheinend um 23 Uhr tum eingeschlafen bin.

Mein Fazit

Es war sicherlich auch ein sehr guter Zeitpunkt zum testen, doch insgesamt war die Mischung äußerst gut. Ich war nicht völlig kaputt, sondern gechillt und noch in der Lage mich zu konzentrieren. Kurz: Eine gute Mischung für Erfahrene aber auch Beginner, wenn man abschalten möchte. Ich kann die Kräutermischung empfehlen!

Habt ihr bereits mit der Vulkan Räuchermischungen Erfahrungen gemacht? Dann mal her mit euren Kommentaren und Meinungen!

Banner728x90

News und wissenswertes über Legal Highs und Räuchermischungen