Archiv der Kategorie: Erfahrungsberichte

Wonderland Räuchermischung – Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht: Wonderland

von Tim

Wonderland Räuchermischung

So, alle wollen weitere Meinungen und aktuelle Berichte vor allem zu neuen Räuchermischungen: Sollt ihr haben! Heute stelle ich euch wieder eine neue Mischung vor: Die Wonderland Kräutermischung. Und dabei handelt es sich tatsächlich um eine recht frische und sehr besondere Mischung. In vielen RM-Blogs wird aktuell darüber berichtet und auch in den Kommentaren ist die Begeisterung i.d.R. sehr hoch. Daher wird es auch Zeit, dass spliffen.com als eines der ältesten legal Highs Blogs darüber berichtet 😉

Auch diese Mischung wird in einer 2 Gramm Packung angeboten und mit einem Preis von rund 24 Euro – sprich 12 Euro pro Gramm – gehört sie zu den hochpreisen RMs. Es kommt natürlich auch immer auf die Stärke bzw. Substanz an: Wenn man wenig benötigt um eine gute Wirkung zu haben hat man mehr davon, als wenn man 5 Gramm für 20 Euro bekommt aber nichts davon hat. Ich finde dennoch das bei rund 10 Euro eine Grenze gezogen werden sollte. Aber nun gut: Immerhin ist es eine außergewöhnlich andere Kräutermischung… nun aber zu meinem Test:

Ich habe die Wonderland erst gestern Abend getestet und wie soll es auch anders sein dabei wieder Modern Family geschaut. Es war bereits etwas 21 Uhr als ich mit der Verräucherung endlich begonnen habe. Die Kräuter sind sehr gut zu dosieren, da man es auch mit dem Finger noch gut verteilen kann. Was ich ebenfalls super finde ist der Duft & Geschmack: Angenehmer als bei vielen anderen.

Als ich dann die ersten Züge nahm spürte ich erstmal nur eine sehr geringe Wirkung, die dann aber doch nach etwas unter 10 Minuten in den Kopf stieg. Die Wirkung setzte also sehr langsam ein aber kam dann doch sehr gut daher. Die Hauptwirkung hielt dann auch recht lange bei mir an, so in etwa 90 Minuten. Danach ging es wieder leicht zurück und nach rund 2 Stunden hatte ich das Gefühl, gar nicht geraucht zu haben. Die Mischung lässt sich schon etwas mit der Unicorn Räuchermischung vergleichen, die ich erst vor kurzem hier vorgestellt habe. Die Wirkung ist jedoch länger und sehr geil waren ein paar Lachanfälle die ich in der Zeit hatte. Sehr gut ist ebenfalls, dass die Mischung bei mir keinerlei Nachwirkungen hatte: Nach den 2 Stunden war alles vorbei und auch heute morgen fühlte ich mich nicht so platt wie bei manch anderen RMs.

Mein Fazit fällt daher auch sehr gut aus: Eine sehr angenehme Kräutermischung die mal gut konsumieren kann. Sie ist stärker als viele andere, aber auch schwächer als viele andere. Die Wirkungsdauer und das man eben keine Nachwirkungen hat sind sehr positiv!

So und nun wie immer: Ich freue mich auf eure Erfahrungen und Meinungen zu der Wonderland Mischung 🙂

Unicorn Räuchermischung – Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht: Unicorn

von Tim

Unicorn Räuchermischung

Wird ja mal wieder Zeit für einen neuen Erfahrungsbericht. Und – jahaa – es nimmt mit dem Einhorn-Hype einfach kein Ende. Ob Bratwürstchen, Eis, die Namifu Räuchermischung oder eben jetzt „Unicorn 2g“. Aber was soll´s. Einfach mal testen 😉

Die Verpackung ist jedenfalls sehr lustig und irgendwie auch schön. Der Geruch hat ein bisschen was von diesen Eis BonBons. Die Konsistenz lässt sich gut verarbeiten und macht auch einen guten Eindruck. Aber am wichtigsten ist natürlich die Wirkung 🙂

Vorweg noch die Info, dass sich in der Packung 2 Gramm anstatt wie oft 3 Gramm befinden. Aktuell kostet die Packung 19,99 Euro – dass kann sich in laufe der Zeit natürlich ändern. Mit 10 Euro pro Gramm ist der Preis im oberen Mittelfeld. Aber nun gut, kommen wir endlich zum Test der Wirkung der Unicorn Räuchermischung 🙂

Die Kräutermischung muss noch recht neu sein. Jedenfalls habe ich sie das erste mal gesehen und direkt bestellt gehabt. Getestet habe ich sie erst gestern Abend und mir währenddessen die neue Staffel von Modern Family reingezogen. Ich schweife schon wieder ab: Ich begann also mit dem Verräuchern und die Wirkung setzte innerhalb von etwa 3 Minuten ein. Sie stieg recht schnell durch den gesamten Körper und blieb nicht – wie ich es sonst oft habe – erstmal nur im Kopf. Die Hauptwirkung hielt etwas über eine Stunde an und verzog sich dann auch ganz gut. Also hat einen nicht so platt gemacht.

Insgesamt eine recht gute Wirkung die man sicherlich auch sehr gut mit Freunden & Bekannten zusammen verräuchern kann. Insgesamt ist die Stärke sehr mittelmäßig, was bei Räuchermischungen jetzt aber nicht schlecht gemeint ist, sondern dass es einfach nicht so krass ist man aber trotzdem eine sehr gute Wirkung hat.

Wie immer: Ich freue mich auf eure Meinungen und Erfahrungen mit der Unicorn Kräutermischung!

 

Kiffe Räuchermischung – Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht: Kiffen

von Tim

Kiffen Räuchermischung

Und da ist direkt schon mein zweiter Erfahrungsbericht. Heute über Kiffen. Jedoch nicht über das Rauchen von Marihuana per se sondern über die gleichnamige Räuchermischung. Vorweg kann ich direkt sagen, dass es sich bei dieser Mischung um eine stärkere handelt. Sie erinnert von der Wirkung auch stark an starkes Cannabis. Der Geruch und die Konsistenz ist natürlich eine andere. Ich meine halt die Wirkung.

Kurz noch: In der Packung befindet sich wieder 3 Gramm der Kräuter und die Konsistenz ist recht angenehm. Ich hatte beim letzten mal lediglich einen kleinen Stängel in der Packung, dass lässt sich verkraften. Der Inhalt war ziemlich genau wie angegeben. Mit einem Preis von 25 Euro für ein Päckchen liegt sie im mittleren Bereich.

Die Kiffen Kräutermischung gibt es bereits seit einiger Zeit auf dem Markt und ich habe sie dennoch zum ersten mal probiert. Die Wirkung setzt ziemlich schnell ein (wenige Züge, keine 5 Minuten) und steigert sich dann langsam bis zum Ende des verdampfens (etwa 15 Minuten).

Die Dauer der Hauptwirkung war etwa 45 Min., insgesamt fast 90 Minuten. Die Mischung ist schon ziemlich stark. Ich habe dabei TV geschaut und könnte mir die jetzt nicht draußen am See oder im Park vorstellen. Eher für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa der wenn Freunde zu Besuch sind und man etwas zocken will. Dann sollte man den natürlich aufteilen.

Also insgesamt schon eine schöne Räuchermischung, mir persönlich etwas zu stark bzw.  fast schon ermüdend.  Für diejenigen, die genau so etwas suchen, ist sie dann natürlich ideal.

Ich freue mich auf eure Meinungen und Erfahrungen mit Kiffen!

Burning Skull Räuchermischung – Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht: Burning Skull

von Martin

Burning Skull Räuchermischung

Hallo, mein Name ist Martin und ich habe ab sofort ebenfalls die Ehre hier auf spliffen.com Erfahrungsberichte zu veröffentlichen. Kurz zu mir: Ich bin 36 Jahre jung, rauche am liebsten Cannabis aber finde auch legal Highs sehr interessant. Räuchermischungen habe ich dabei erst sehr spät für mich entdeckt, als der Hype an sich schon wieder zurück ging. So konsumiere ich seit rund 2,5 Jahren immer mal wieder die verschiedenen Mischungen. Heute stelle ich euch nicht zwingend meine Lieblingsmischung vor, doch die Burning Skull hat mich auf andere Art und weise sehr überrascht. Aus diesem Grund möchte ich euch heute eben diese vorstellen. Kurz zu den Infos: Die Mischung gibt es bei dem legale Mischung Online Shop und kostet 27,90 Euro. In der Packung befinden sich 3 Gramm. Bei mir waren erfreulicherweise 3,2 Gramm drin. Immerhin 😉

Die Mische habe ich das erste mal letzten Freitag probiert, als sie erfreulicherweise bei mir eingegangen ist. Wie erwähnt habe ich die Mischung vorher noch nie probiert und bin daher auch äußerst vorsichtig heran gegangen. Ich habe lediglich ein paar Krümel mit in mein Räucherstäbchen gepackt und mit der Verräucherung begonnen. Und die Wirkung ist echt nicht von schlechten Eltern: Nach wenigen Zügen verspürte ich eine starke Wirkung und rauchte weiter. Nach etwa 15 Minuten war ich fertig: Also das Stäbchen wie ich selbst auch. Zunächst hat es mich etwas down gemacht und ich lag einfach nur auf der Couch und habe auf den TV gestarrt. Nach etwa weiteren 15 Minuten wurde es wieder besser und ich konnte ganz gechillt TV schauen.

Die Wirkung der Mischung ist eher nichts wenn man mit Freunden chillen will oder unterwegs ist. Ist eher eine Räuchermischung für einen ruhigen Abend vor dem TV.

Fazit: Wie gesagt, eine echt starke Mischung die eher down macht. Nicht so krass wie noch so manch andere. Aber schon so, dass ich dabei nichts großartiges mehr machen möchte. Selbst auf eine Unterhaltung hätte ich in diesem Moment keine Lust mehr gehabt.

Definitiv etwas für erfahrende Rm Raucher!

Ich freue mich schon hier weitere Berichte zu veröffentlichen und würde mich auch sehr freuen, wenn ihr diesen Bericht ordentlich kommentiert. Mich interessiert eure Meinung. Bei Fragen zur Mischung könnt ihr gerne auch einfach hier kommentieren.

Namifu Räuchermischung – Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht: Namifu

von Tim

Namifu Räuchermischung

Heute Möchte ich euch mal meine Meinung zu der Namifu Räuchermischung mitteilen. Kurz zu mir: Ich bin bin ein Fan von Kräutermischungen seit der ersten Spice-Version, dass dürfte inzwischen rund 8 Jahre (?!) her sein und habe daher auch die Entwicklung sehr gut mitbekommen und verfolgt. Zwischenzeitlich gab es m.E. nach mal ausschließlich Mist zu kaufen und dann wurde es wieder etwas besser. Inzwischen gibt es – trotz der vielen Verbote – meiner Meinung nach wieder viele gute Mischungen im Internet. Eine meiner Lieblings-Mischungen möchte ich euch heute vorstellen: Namifu!

Die Einhorn-Mischung gibt es bereits etwas länger auf dem Markt. Sehr erfreulich finde ich, dass sich Konsistenz und Wirkung nicht merklich verändert hat und die Qualität immer auf dem selben Stand ist.

Die Namifu Mischung gehört für mich zum oberen Mittelfeld, was die Stärke angeht. Die Wirkung finde ich dabei sehr angenehm: Sehr chillig aber nicht zu ermüdend. Gleichzeitig habe ich – je nach Laune – immer mal wieder Lachflashs. Das gibt es bei den meisten Räuchermischungen nie. Die ziehen einen eher etwas runter oder sind eben zu stark.

Ich konsumiere die Mischung ausschließlich als Stäbchen und krümele relativ wenig mit den Fingern über den Tabak. Ich bin einfach kein Fan von zu starken Wirkungen und wenn man die Namifu gut konzentriert ist die Wirkung einfach klasse und gleichzeitig hält ein Päckchen dann auch ziemlich lange.

Mit 25 Euro für 3 Gramm liegt die RM ebenfalls im Rahmen und ist nicht zu teuer. Es gibt zwar auch günstigere aber die haben eben eine andere Wirkung. Namifu ist kurz gesagt einfach meine Lieblingsmischung mit sehr angenehmer Wirkung.

Weitere Erfahrungsberichte werden folgen 🙂 Wenn ihr direkte Fragen habt, beantworte ich die gerne in den Kommentaren. Über eure Meinungen und Erfahrungen freue sicherlich nicht nur ich mich sondern auch alle anderen Leser 🙂

Jural M.I.B. Räuchermischung – Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht zur Jural M.I.B.

von Dieter

Heute möchte ich euch euch mal meine Meinung zur Jural M.I.B. Mischung kundtun.

Jural M.I.B. Räuchermischung
Jural M.I.B. Räuchermischung

Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich bereits seit vielen Jahren Räuchermischungen konsumiere und sich daher meine Erfahrungen eben auch auf Dutzend verschiedene Mischungen beziehen. Ich bin dabei jedoch jemand der sehr vorsichtig agiert und dies auch weiterhin tun wird.

Die Jural M.I.B. Mischung gehört definitiv zu den stärkeren Mischungen und ist daher auch mit Vorsicht zu genießen. Wenn man davon zu viel nimmt, ist es nicht mehr angenehm. Also bitte mit Vorsicht genießen!

Ich habe die Mischung jedenfalls in einem Joint gerollt konsumiert und und habe schnell eine Wirkung verspürt. Die Mischung lässt sich sehr angenehm rauchen und der Duft ist auch in Ordnung. Aber wie gesagt, sie gehört eben zu einen der stärken Mischungen. Ist jedoch eine meiner absoluten Lieblings-Kräutermischungen, wenn es um die härteren geht.

Auf spezielle Fragen gehe ich gerne in den Kommentaren ein!

Viele Grüße,

Dieter

Legal Highs – die legalen Drogen aus dem Internet

Erklärung Legal Highs

Legal Highs sind sogenannte „neue psychoaktive Substanzen“ (auch NPS, Herbal Highs, Research Chemicals oder Badesalz), die, in der

legale Drogen in Deutschland
legale Drogen in Deutschland

Regel frei, in verschiedenen Internetshops erworben werden können. Egal ob „Spice“ oder „Charge+“, die Erfinder der Legal Highs sind sehr kreativ, wenn es um ihre Produkte und die Produktnamen geht. Mittels geschicktem Marketing und professionellem Produktdesign zielen die Hersteller vor allem auf Kunden ab, die auf der Suche nach alternativen, legalen Rauschmitteln sind und nicht mit dem Gesetz in Konflikt kommen wollen.

Durch die Veränderung der chemischen Struktur erschaffen die Hersteller neue Wirkstoffe und umgehen so das BtMG in Deutschland. Die verschiedenen Bezeichnungen (Räuchermischung, Badesalz, Pflanzendünger, Lufterfrischer etc.) sorgen ebenfalls für eine Umgehung der juristischen Behandlung als Arzneimittel und diese Kombination macht diese Produkte, zumindest für einen kurzen Zeitraum, legal. Die bereits genannten Produktbezeichnungen sind dabei gewollt irreführend gewählt worden, um die Rauschmittel als legale Produkte zu vermarkten.

Formen von Legal High Produkten

Legal Highs werden als Kräutermischungen, Badesalze, Pillen, Pulver und Liquids angeboten. Je nach Angebotsform wird das erworbene Produkt inhaliert und nasal oder oral eingenommen. Die wohl bekannteste Form, die Kräutermischung, ist wohl auch die weit verbreitetste Form der legalen Drogen. Die verschiedenen Badesalze und diverse Pulver erfreuen sich hoher Beliebtheit, wenn es um einen intensiven und „schnellen“ Rausch in der Nacht gehen soll. Die Pillen und Liquids können mit den unterschiedlichsten Wirkstoffen gekauft werden, je nach der eigenen Vorliebe und dem Kundenwunsch entsprechend.

Inhaltstoffe

Die Inhaltstoffe dieser, meist in China produzierten, Designerdrogen sind oftmals kaum erforscht und nur deren berauschende Wirkung ist bekannt. Deshalb ist bei Legal Highs besonders hohe Vorsicht beim Konsum geboten, denn es gibt meistens keine verlässlichen Angaben über eine sichere Dosierung oder deren Nebenwirkung. Falls Du Dich für den Konsum dieser Substanz(en) entschieden hast, dann solltest Du stets mit einer geringen Dosis beginnen, um den Effekt und die eventuellen Risiken besser einschätzen zu können.

Beispiele von synthetischen Hauptwirkstoffen:
• Cannabinoide
• Amphetamin Derivate
• Cathionen (Badesalz)
• Opiode
(Eine detaillierte Auflistung ist für diesen Bericht nicht vorgesehen)

Beispiele von pflanzliche LHs:
• Kolanuss
• Kratom
• hawaiianische Holzrose
• Kanna
• Guarana
(Liste dient nur der Veranschaulichung von einigen Beispielen)

Die Wirkung von Legal Highs

Meist imitieren die Legal Highs bereits verbotene, illegale Drogen um die aktuelle Gesetzeslage zu umgehen. Dabei kann die Wirkung sehr unterschiedlich sein, aber immer mit der Absicht, einen Rauschzustand zu erzielen. Die Kräutermischungen haben dabei den berauschenden Effekt von Cannabis und Haschisch, wobei die meisten synthetischen Cannabinoide bereits im BtMG erfasst, und damit illegal, sind. Diese Cannabinoide erzeugen meist einen beruhigenden, „chilligen“ Effekt, der das originale Produkt nahezu perfekt kopiert. Die nasalen, pulverförmigen Substanzen (Badesalze und verschiedene Pulver) versprechen oft einen amphetamin- oder kokainartigen Rausch, der den „Echten“ in der Wirkung im Nichts nach steht. Die Pillen und Liquids decken ebenfalls ein weites Wirkungsspektrum ab, wobei meistens ein LSD-ähnlicher Effekt beim Kunden erwünscht wird. Manch ein Hersteller wirbt sogar explizit mit einer aphrodisierenden Wirkung seiner Pillen und Liquids. Aber Vorsicht – die Hersteller weisen immer darauf hin, dass das Produkt nicht für den menschlichen Verzehr oder Konsum geeignet ist.

Bestellen im Internet – wichtige Info

Viele Internetshops bieten Dir diese Substanzen völlig legal und frei im Internet an. Beachte jedoch, dass viele Shops z. B. in Holland, anderen EU-Ländern oder sogar außerhalb der EU firmieren und dort eine andere Rechtslage als in Deutschland herrscht.

Rechtliche Lage in Deutschland

Wir weisen darauf hin, dass sich die Rechtslage rund um dieses Thema ständig ändert, da der Gesetzgeber kontinuierlich versucht, die rechtlichen Lücken zu schließen. Bitte informiere Dich vorab über die von Dir gekauften Produkte, deren Wirkstoffe und eventuelle Nebenwirkungen und ob Deine Legal Highs unter das BtMG fallen. Dieser Bericht dient rein zur Veranschaulichung des Themas und wir übernehmen keine Haftung für dein Handeln!

Vacay 1,5 g Erfahrungen

Erfahrungsbericht zur Vacay 1,5g

von Kai

Ein paar Gedanken zu der Vacay 1,5g Räuchermischung möchte ich nun mit euch teilen. Je nach dem ob ihr schon einmal geräuchert

Vacay 1,5g Räuchermischung
Vacay 1,5g Räuchermischung

habt oder vielleicht auch zu der Gruppe der Shisha Freunde gehört und natürlich auch an alle Kritiker. Ich habe mir neulich die Vacay 1,5g bestellt um sie einmal selbst zu testen, also Kräutermischungen an sich, da ich stets nur davon hörte aus Freundeskreisen. Nun ich muss sagen als sie kam war mir ein wenig mulmig da man ja auch vielen darüber List und sieht.

Ich dachte mir, nein, jetzt versuche ich es einfach, dazu muss ich sagen das ich schon ab und zu Alkohol trinke sowie Raucher bin. Also mengte ich einige wenige Krümel der Kräutermischung mit Tabak. die Menge kann ich gar nicht mal wiedergeben war echt wenig, ich lass darüber das es ratsam ist langsam und behutsam mit der verräuchern zu beginnen. Es Qualmte ordentlich und viele Aromen setzten sich frei, es roch süßlich nach irgendeiner Art Beeren was an für sich ganz nett war.

Nach einigen Minuten verspürte ich wie sich meine Wahrnehmung doch ganz ordentlich veränderte, es war ein Gefühl das ganz anders war wie etwa wenn man ein paar Bier trinkt. Ich könnte es fast mit einem Nikotinrauch darstellen den ich einmal hatte aber auch das wäre nicht ganz das selbe.

Dieses Gefühl von Schwerelosigkeit hielt bestimmt eine Stunde, ich fühlte mich einfach wie stillgelegt bzw. High. In der Luft lag über Stunden dieser süßliche Duft was jedoch nicht störte denn es roch eben einfach köstlich. Alles in allen ein richtig gute Legale Mischung.

Erfahrungsbericht zu Moonlight 1,5g

Räuchermischung Moonlight 1,5g

von Huus Suus

Hallo liebe räucherfreunde ich durfe in den letzten tagen die räuchermischung Moonlight testen.

Verpackung: 

moonlight Räuchermischung
moonlight Räuchermischung

Zuerst kommen wir zur verpackung, Die räuchermischung Moonlight kommt in einen zipper wo eine frau und ein wald zu sehen ist, die verpackung gefählt mir persönlich sehr gut besonders das man sie wiederverschließen kann.

Geruch und Konsistenz: 
Als ich die Verpackung geöffnet hatte kamm mir schon ein intensiver geruch von getrockneten gras entegegen. Die konsistenz von der Räuchermischung ist einfach spitze, sie ist fluffig und sehr ergiebig.

Settings: 
Wie immer habe ich mir erst immer alles zurecht gestellt, sicher ist sicher.
essen, trinken und new kids turbo eingelegt und los gehts 😀

Erfahrung: 
Ich habe mich auf der couch begeben und habe gleich angefangen ein Räucherstäbchen zu bauen, in das räucherstäbchen habe ich 0,2g reingetan und fing diesen gleich an anzuzünden.

Nach wenigen sekunden hat sich mein raum mit den duft erfüllt, der duft an sich selbst war sehr angenehm kein drücken in den kopt und keine anderen negativen aspekte wie man es bei anderen mischung kennt ^^. Nach 3 minuten hat sich der duft schon komplett entwickelt, so lange hatte ich mich schon lange nicht mehr enspannt gefühlt.

Ich hatte diesmal extra eine stopuhr eingestellt so das ich genau sagen kann wie lange der duft sich in raum hält und nach knapp 1 std war er verflogen, eine recht angenehme zeit mit mehr inhalt sicher noch erweiterbar.

Kommen wir nun zum fazit der räuchermischung:
Die Räuchermischung hat mir persönlich sehr gut gefallen und ist für anfänger wie erfahrene geeignet. Aber wie bei jeder räuchermischung fangt lieber mit wenig an, jedes päckchen kann unberechenbar sein.!

Wer auf extremes chilln und angenehme wirkung steht sollte unbedingt mal Die mischung Moonlight austesten.!
Die räuchermischung gibt es für 10€ auf somagarden mit 1,5g inhalt.!

AK 47 24 Karat Gold 5g

Erfahrungen mit Räuchermischungen

hallo liebe räucherfreunde,

ich berichte heute über meine erfahrung zur Räuchermischung AK 47 24 karat gold 5g

Meine Settings

genung essen und trinken schonmal vorher bereit gestellt, musik an und los gehts zu meiner couch.

Erfahrung

So los gehts, ich baute mir ein räucher stäbchen mit 0,2g( lieber

AK 47 24 karat gold 5g Räuchermischung
AK 47 24 karat gold 5g Räuchermischung

etwas weniger zuerst :D) inhalt und fing dies an zu veräuchern nach ungefähr 2 minuten hatte ich dies verräuchert und spürte schonmal eine leichte wirkung aber nix besonderes.

So nach 10 minuten war diese schon wieder weg gewesen, ich dachte mir so naja gut dieses mal etwas mehr.

Ich baute mir gleich ein räucherstäbchen mit 0,4g inhalt alles wurde auf einer waage abgewogen, dies fing ich an zu verräuchern und wieder das gleiche gewesen.! So okay dachte ich mir und hollte mein räucherschälchen aus den schrank ich hatte 0,3g diesmal abgewogen und habe dieses sofort verräuchert schonwieder das gleiche das kann doch nicht sein, dachte ich mir.! naja gut dieses mal pur verräuchert und das gleiche schonwieder das kann echt nicht sein, sofort den shop angeschrieben und auf antwort gewartet. Recht schneller kundenservice war das nach 3std hatte ich schon meine antwort gehabt.

Legal High bestellen
Legal High bestellen

Der shop hat mir versichert das da das stärkste drinne war was es auf den markt zur zeit gibt natürlich legales zeugs.

ich kann nur von diesen shop abraten wie ihr später in einen anderen erfahrungsbericht lesen werdet.

die seite hatte mich schon stutzig gemacht weil es dort old jamaica extreme gibt..

21,99€ hat es mich gekostet für sowass..

naja ich bin jetzt schlauer geworden man sollte nicht immer alles bestellen was günstig ist .

Speed Line 1g Erfahrungen

Mein Erfahrungsbericht für Speed Line 1g

eingereicht von JayJay23

Mögen die Badespiele beginnen 😉

ich saß bei mir auf dem Sofa mit ein paar Freunden, spielten Skat, als mich dann die Partylust packt. Einer meiner Kumpels war gleich mit am Start.

Speed Line Legal High
Speed Line Legal High

erstmal nen bisl weniger, wir kannten das Zeug noch nicht, denke mal es waren so 0,2 Gramm. Speed Line lässt sich 1A bearbeiten, damit kannst du eine klare Linie ziehen, nicht wie bei einigen anderen wo man es nicht richtig Badesalz dosieren kann.

Und nun ab dafür, ein etwas unangenehmes Brennen stellte sich ein, was aber schnell durch war, weil dann die betäubende Wirkung einsetzt, zum Glück. Die Tränen in den Augen versiegten. Und ich weiß nicht warum aber es erinnerte mich an Hubbabubba.

Also weiter mit der Sache dachten wir uns, die Speed Line gerockt und nach 10 bis 15 Minuten stellte sich dann die überschäumende gute Laune Lache ein.

Als erstes wurde mir am ganzen Körper wohltuend warm und ich konnte weder still sitzen noch richtig klar denken, also erstmal Muse an und der Körper fing an sich wie Ferngesteuert zum Beat zu rocken, als ob ich daneben stehe und mir selbst zugesehen hätte, weiß auch nicht war komisch, aber wohl sehr witzig für den Rest der Kumpels.

Dann kam die Euphorie ins geschehen und das echt voll, ich hatte so eine Laune wie schon arg lange nicht mehr echt, was ich bisher nur von den lustig bedruckten Partyplillen oder 1P-LSD kannte…. schon geil schmecken wie Fanta.

Alles war so schön farbenfroh…

…also dachte ich mir dann auch einfach mal -Nachlegen

gesagt getan, mit einer weiteren minimalen Erhöhung der Badesalzmenge in der Wanne…es vergingen wieder 5 min bis ich einen neuen Schub feststellen konnte und sich bei mir ein fettes Grinsen über das gesamte gesucht einsetzte, es ging einfach nicht weg dieses Grinsen. Mein freund reichte es wohl, er war nur noch am ab Tanzen zur Rockmusik.

Dann nach weiteren 20 min des Speed Lines erreichte ich dann den Gipfel eines Hochgefühls, es verschob einfach alles um mich herum, alles wirkte weicher, intensiver aber nicht beängstigend. Mein Körper fühlte sich an wie auf einer Wolke geparkt und meine Bewegungen waren wie Butter, ob das wirklich so war weiß ich nicht, da müsste ich die Jungs mal interviewen.

Es gibt einige Fotos von der Badesalz Orgie, aber die lassen wir an dieser Stelle lieber mal aussen vor, man kann sich vorstellen wie ich aussah.

Legal High bestellen
Legal High bestellen

Dann irgendwann am späten Abend klang das Badesalz zusehen ab, hielt dann doch gute 2 Stunden, die Wirkung der Speed Line baute sich in sanften Wellen ab, was aber nicht so unangenehm ist wie bei einigen schlechten 1P-LSD Matten, die einen ja vom Himmel in die Hölle binnen Sekunden werfen können, daher immer auf Qualität acht geben Jungs! Bei der Speed Line 1g sind es schöne ruhende Übergänge von High bis hin zu Legal. So wie es einfach sein muss bei Legalen Drogen wie die Badesalz.

So das war mein Erstlingswerk für alle Legal High Fans hier in Deutschland, ich hoffe es hat weitergeholfen, was kann ich besser machen und so weiter, schreibt mir danke 😉

Und ein großes Dank an spliffen wenn ihr meinen Speed Line Erfahrungsbericht veröffentlicht!!!

 

9mm Räuchermischung

Erfahrungsbericht 9mm Kräutermischung

Hallo, ich bin der Henne und ich Räucher so seit etwa 4 Jahren immer mal wieder jedoch mit Augenmerk. Meine Lieblinge unter den Räuchermischungen sind bisher Spice, die Kräutermischung Nexus sowie die Blaze. Stehe also eher auf kräftige Aromen und weniger auf Süße.

9mm Räuchermischung
9mm Räuchermischung

 

Für Neues bin ich aber stets offen und auch auf der Suche, und nachdem früher Funky zu meinen besten gehörte, und der Hersteller Ecco auch 9mm rausgebracht hat, wollte ich dasnun einmal testen und einen 9mm Erfahrungsbericht schreiben.

so fing es an

Es ist nicht lange her da ist die neuste Kreation von Ecco, gefunden bei Smokefactory24 ist erst vor kurzem auf den Markt geworfen worden, und ich hab sie nun endlich bestellt, zusammen mit 3 anderen, aber über die berichte ich noch ein anderes mal ausführlich.

Kommen wir gleich zum Design, die ist cooler geworden mit einem 9mm Revolver auf dem Cover und ist wiederverschließbar die Zip-Verschluss.

9mm Räuchermischung bestellen
9mm Räuchermischung bestellen

Nachdem ich die Tüte geöffnet habe ist mir nicht gleich ein Aroma entgegen gekommen, ich musste schon ordentlich rangehen mit der Nase um was zu erschnuppern. Es duftet echt frisch und nicht trocken und garnicht künstlich penetrant. Die Konsistenz ist total lustig, etwas wie Watte und voluminös. Es ist auf jeden Fall anders als die meisten anderen Räuchermischungen die man heutzutage bestellen kann.

Ich mach mir ein Räucherschale zurecht und beginne mit dem Verräuchern und stelle als bald fest das ein Kräuteraroma durchschlägt und es sich im Zimmer niederlegt. Es ist weder süß noch aufdringlich, sondern eher frisch und gut bekömmlich. Aber wenn ich ehrlich bin hätte ich es gerne etwas potenter gehabt. Naja, es kratzt nicht und nach einigen Minuten merk ich den High-Turn und bemerke einen leichten Flow beginnend im Kopf.

fast so stark wie die Space 2.0

Danach machte sich ein feeling bemerkbar das sich als ein warmes Gefühl im Brustkorb bemerkbar machte und von einem leichten Druck umgeben wird. Die Schale ist zur Hälfte verraucht und ich lege eine genüssliche Pause ein um das Gefühl zu genießen. Hatte etwa 0,3g verwendet was ungefähr einer Fingerprise entsprechen dürfte.

Nun war ich war ich echt gut drauf und hatte ein super entspanntes High Gefühl wie bei einer Spice Kräutermischung. Das steigerte sich sogar noch einige Minuten in eine relaxte Ruhephase wie es zu dem Cover auf der Kräutermischung irgendwie gar nicht passt ;-). War etwas überrascht da ich dachte das sie mich eher weghauen würde.

Fazit:

Von der Potenz ist es sehr sehr ok wenn auch der große Kick ausbleibt, vill einmal mehr nehmen, mal schauen was ich mache. Es ist eher relaxt, entspannend und einschläfernd wenn man die Dosis räuchert. Es kommt von der Stärke ins obere Mittelfeld und von der Art des High Gefühls ins Oberfeld 😉

Die Räuchermischung kann man für 22,- Euro bei 3g bestellen.

Keine Räuchermischung für Beginner!

Eher für langsame Genießer starker Mischungen, die damit umzugehen wissen. Das Aroma kann bis zu einer Stunde sehr stark sein und danach noch eine weitere Stunde deutlich spürbar im Geiste. Sollte in jedem Fall vorsichtig dosiert werden da es sonst weniger entspannend sondern ehrer Unruhe auslösen kann.

Viel Spaß euch allen!

Spice 2.0 Erfahrungen

Erfahrungsbericht Space 2.0

von einen User der anonym bleiben möchte

Wer das Design und den Namen dieser Räuchermischung nicht erkennt, der hat die Zeit der Legal Highs verschlafen. Diese

spice 2.0
spice 2.0

einzigartige, leider niemals wiederkehrende Zeit der Räuchermischungen in der ersten Stunde, welchem heute mehr als sonst und zwar in weiten Teilen nachgetrauert wird. Eine Zeit des Techno, der Love Parade und des aufkommenden Legalen Drogen.

Die Spice 2.0 Räuchermischung – hier und da auch einfach als Spice Kräutermischungen bezeichnet – wurde als kleine Überraschung am Legal High Himmel angepriesen. In kleinen Mengen sollte sie wohl beruhigend wirken und bei größeren Anwendungsmengen vitalisierend oder auch Chilis je nach Aufnahme.

Spice 2.0 Modedroge?

Mit einer Wirkdauer von zirka 40 bis 60 Minuten wurde sie als ideal für Anfänger der Spliffer-Szene gepriesen. Die Aromen wurden von den Shops, die tatsächlich mal an Kennzeichnungen gedacht hatten, als frisch und fruchtig beschrieben. Das Wort „belebend“ fiel sogar in einer Beschreibung. So viele Details war ich von den meisten Kräutermischung Shops gar nicht gewohnt.

Das kleine Tütchen mit recht aufwendiger Gestaltung kam dann auch schon nach zwei Tagen bei mir an. Glaube es waren 2 – aber es schien kein Blitzversand gewesen zu sein; ebenso auch keine übertriebene Versandzeit beim zusenden. Also alles im ordentlichen Bereich. Als die Legalhighs dann da war, fing ich wie immer mit einen kleinen aber feinen Test an: Tüte auf und einmal dran riechen!

spice 2.0 bestellen
spice 2.0 bestellen

Der frische Geruch, den ich oben versucht habe wiederzugeben, wurde Realität. Die fruchtigen und vollen Düfte kann ich an dieser Stelle wiedergeben. Einzig störte mich die schwierige Konsistenz: Stängel über Stängel, sehr nervig. Die mussten erst einmal klein gerieben werden. Danach ging es dann endlich an die verkostung, Feuer frei ;-).

Eine Legendäre Räuchermischung

Bei dieser bildeten sich erneut die Aromen ab, die ich als sehr angenehm empfand. Der Duft hätte kaum besser den Raum füllen können, zumindest in diesem Moment – denn ich freute mich echt über diese neue Erfahrung, die

Spice 2.0 Kräutermischung – GEILO .

Allerdings nicht sehr lange. Denn es setzte nicht wirklich ein High Gefühl ein. Weder fühlte ich mich gleich entspannt, noch wollte sich eine Erhöhung der Reize einstellen. Ich saß nun da, wie einer, der im feinen Restaurant auf ein Date wartet und die Verabredung taucht nicht auf.Doch dann fing es an, es begann im Kopf und legte sich wie eine Decke auf den ganzen Körper.

Spice bestellen
Spice bestellen

Was soll man dazu sagen? Wenn jemand nur auf den Duft scharf ist und kein High erleben möchte, dann empfehle ich an dieser Stelle eine billige Alternativ-Räuchermischung. Wer allerdings einzigartige Aromen und eine wirkliche Wirkung erfahren möchte, dem empfehle ich an dieser Stelle die Spice Kräutermischung . Wenn ihr auf der Suche nach einer Legal High Erfahrungsbericht seid, ich werde hier noch einige veröffentlichen, wenn das Spliffen-Team sie freigibt 😉 Danke an euch, bis zum nächsten mal.

Erfahrungsbericht Global Bäääm Blue

Blau werden mal anders: Die Global Bäääm Blue

von Jan Kerkmann Köln

Global Bäääm Blue PArty
Global Bäääm Blue Party

Meine Erfahrung mit der Räuchermischung entstand dadurch das ich mit einigen Freunden zur letzten 1.Mai Feier die normale Global Bäääm versucht habe, und da waren wir alle begeistert. Also was soll es dachte ich mir letzten Montag, ab ins world wide web und zum Shop zum bestellen. Der Brief mit meiner Bestellung errichte mich und ich war gespannt ob die Kräuter mich zu überzeugen wussten, auch weil die 3g für relativ günstige 17 Euro derzeit im Angebot unter das Volk gedonnert werden.

Außen Blau innen Wow

Global Bäääm Blue Edition
Global Bäääm Blue Edition

Das Päckchen an sich ist hübsch aufgemacht, und erzeugt das Gefühl das der Inhalt einen wohl weg beamt, aber dazu später. Beim öffnen schnuppert man schon das vollmundige Blueberry Aroma in seiner ganzen Blüte, sprich man sollte den Duft mögen ansonsten FINGER WEG ;-). In den ersten Kopf setzte ich eine Brise von max. 0,1 Gramm ein, dieses vermengte ich mit 2 Gramm Drehtabak und stopfte es mit Vorfreude.

Gramm um Gramm

Beim anfeuern entwickelte sich sofort ein tiefer voller Smoke der natürlich voller Bluberry ist, beim einatmen merkte ich das es einen voll einnimmt. Nach wenigen Minuten setzte sich die Wirkung langsam jedoch stetig ein, es war noch genug Zeit auf den Balkon zu gehen und meinen MP3 Player zu starten.

Dort saß ich dann, einen halben Kopf im Kopf mit guter Musik und den letzten Sonnenstrahlen, ein wirklich geiler Moment. Den High-Effekt konnte ich eine gute Stunde genießen, diese Zeit war angenehm, ohne Kopfweh oder Übelkeit wie ich es schon mal von der Bonzai hatte (ätzendes Zeug).

An den weiteren Tagen habe ich mir immer mal wieder Abends einen Köpi gebastelt, da ich nie mehr als 0,1g ca. genommen habe reicht sie bis heute, wobei mir einfällt, gleich geht’s in meinen Balkon-Paradies :-).

Was sagt man also

Meine Fazit ist an sich kurz und knapp, die 17 Euro für die Global Bäääm Blue sind gut investiert, nicht zu krasse Wirkung aber auch nicht zu schlecht. Gefallen hat mir auf jeden das tolle Aroma was deutlich stärker ist als bei der fast gleichen Kräutermischung Global Bäääm. Die Räuchermischung bestellte ich online über die Rauchkutsche.de.

Viel Spaß euch allen

Shaman 3g – 20€

Inspirierende Räuchermischung Shaman 3g 

Shaman 3g
Shaman 3g

Preis: 20,00 Euro
Menge je Tüte: 3 Gramm
Preis/Leistung: 8/10
Geschmack: 9/10
Stärke: 8/10
Gesamt: 9/10

Hier stellen wir euch heute eine wirklich inspirierende Mischung vor, die von der Rauchkutsche.de vorgestellte Räuchermischung hat uns maßgeblich beeindruckt und Reiht sich einmalig in die Top Räuchermischungen ein. Wobei bemerkt werden muss dass die Shaman nicht zu den stärksten Räuchermischungen zählt sondern ihre Karten eher bei dem Verräuchern und den Aromen ausspielt.

Räuchermischungen bestellen
Räuchermischungen bestellen

 

Auf der sehr aufwendig gestalteten Tüte befindet sich das Abbild Alt-Germanischer Steinkreise, dies lässt dann auch schon auf den Inhalt hin schließen mit seinen sehr aromatischen Kräutern. Die Räuchermischung Shaman 3g lässt sich tadellos verarbeiten und ab räuchern, die entspannende Wirkung legt sich gleichmäßig auf Körper & Geist und das schon nach wenigen Minuten, die Dauer der Entspannungsphase dauert je nach Typ 40 Minuten bis zu einer Stunde.

Die Shaman 3g gibt es bereits jetzt zu einem Preis von kühlen 20,- Euro in der 3 Gramm Variante zu bestellen.

Enjoy Your Summer 3g

Räuchermischung mit Summerfeeling

Enjoy Your Summer 3g
Enjoy Your Summer 3g

Preis: 18,00 Euro Einführungspreis bis 25.Mai
Menge je Tüte: 3 Gramm
Preis/Leistung: 8/10
Geschmack: 9/10
Stärke: 10/10
Gesamt: 9/10

Die Enjoy Your Summer 3g ist die neue Räuchermischung von Rauchkutsche, die starke jedoch spürbar frische Mischung passt perfekt zu kühlen Wasser & warmen Sommertagen.

Raeuchermischungen bestellen
Räuchermischungen bestellen

Mit der 3g Version reiht sich diese Kreation ein in ein stetig wachsendes Angebot an Räucherwaren des Rauchkutsche Shops, wie schon die Vorgänger wie etwa Global Bäääm 3g oder auch der Springbang 3g handelt es sich um eine eigene Hausmarke die man nur direkt im Online Shop bestellen kann.

 

Die frischen Aromen machen die RM besonders jetzt attraktiv & wie uns berichtet wurde auch schon ziemlich beliebt, immerhin konnten in den ersten Tagen des Verkaufs schon stolze 60 Stück an den Kunden gebracht werden, ein weiterer Punkt dürfte sein das die Enjoy Your Summer zum Einführungspreis von schlanken 18 EUR zu haben ist, aber nur noch bis zum 25.Mai!

Also nichts wie ran und den Rabatt sichern, wir waren zumindest von der Räuchermischung Enjoy Your Summer sehr angenehm überrascht. Bitte lest die Hinweise auf der Verpackung.

 

Erfahrungsbericht Springbang 3g

Räuchermischung Springbang 3g

Gesendet von Tobias D. aus Oberweser via Mail

Hallo Spliffen,

ich habe mir bereits die neue Räuchermischung Springbang bestellt gehabt um diese einmal zu testen denn ich schaue immer mal wieder nach etwas neuen. Ich würde mich freuen wenn ihr meinen Erfahrungsbericht einmal veröffentlicht.

Die Bestellung lief glatt, gefunden habe ich sie über euren Blog dafür schon mal Danke. Die Springbang bekommt man wie ich sah ja nur über Rauchkutsche, ok dachte ich mir und meldete mich dort an, ich hatte davor noch nie dort bestellt. Anmelden muss man sich, als Gast war es nicht möglich allerdings muss man wenige Daten eingeben. Der Shop verfügt über vergleichsweise wenig Auswahl auf den ersten Blick, aber das ist Ansichtssache. Ich entschied mich für eine Packung Springbanng 3g erstmal zum Testen, diese kostete 22€ plus Versand.

Nach einem Tag kam das Päckchen und ich freute mich schon auf den Abend nach der Arbeit um mich mal wieder schön zu entspannen. Nun war es endlich soweit, das knall Gelbe Cover versprach mir eine frische Mischung mit vielleicht Zitronen Aroma, dies stimmte dann nach dem Öffnen auch fasst. Neben so etwas wie Zitronengras meine ich noch einen Hauch von Vanille oder so erschnuppern zu können. Das Aroma stimmte also schon mal, die Verwendung ging super aber das ist ja mittlerweile nicht mehr wie in den alten Zeiten wo man Äste oder trockenen Mist zugesendet bekommen hat.

jetzt

Die folgende Stunde war dann schon eher besonders, die Wirkung setzte beim verräuchernRauchgeist.de - Räuchermischungen zum besten Preis nach wenigen Minuten ein und „verfolgte“ mich gut und gerne 1 Sunde und 30 bis sie sich langsam aber sicher aus meinen Kopf zurückzog. Die Zeit war sehr angenehm zu beschreiben, warm & mild nicht zu stark aber auch nicht zu schwach aber was am wichtigsten für mich ist und war ist das es mir nicht schlecht ging weil Zuviel künstlicher Mist drin ist.

Alles in allen bin ich positiv von der Springbang 3g überrascht, die Räuchermischung würde ich mir erneut bestellen allerdings probiere ich vorerst weitere des Rauchkutsche Shops da es dort noch mehr gibt die ich bisher nicht kenne wie die High School 3g oder auch Global Bäääm von der ich schon mehr las und diese sehr gut sein soll ;-).

Bitte veröffentlicht meinen Beitrag das würde mich sehr freuen.

Tobi

 

 

Green Leaves Räuchermischung – Erfahrungsbericht

Brandnew Herbal

Green Leaves 3g bestellen
Green Leaves 3g bestellen

Preis: 22,00 Euro
Menge je Tüte: 3 Gramm
Preis/Leistung: 9/10
Geschmack: 9/10
Stärke: 9/10
Gesamt: 9/10

Rauchkutsche legt nach, wie wir berichteten lag dem Team viel daran ihr Sortiment mit weiteren erstklassigen Räuchermischungen aufzustocken und seit Heute ist es soweit. Wir freuen uns als erster Blog darüber berichten zu können, die neuste Kreation trägt den Namen Green Leaves 3g und wurde mit feinsten Kräutern versehen die ein besonders frisches Aroma verstrahlen.

Der Preis der Green Leaves 3g liegt bei 22,- Euro je 3 Gramm Variante, ein Sparbundle steht bisher noch nicht in den Verkaufsregalen von Rauchkutsche.de, allerdings denken wir möchte man erst einmal abwarten wie sich die neue Kräutermischung absetzt.

Sobald wir mehr Informationen erhalten werden wir einen ausführlichen Erfahrungsbericht zu Green Leaves 3g veröffentlichen. Bis dahin könnt ihr die neuen Produkte selbst ausprobieren und zwar hier -> 

jetztsoma

 

Global Bäääm 3g Vorstellung

Die Mischung mit dem Bäääm Effekt!

Global Bäääm 3g bestellen
Global Bäääm 3g bestellen

Preis: 22,00 Euro
Menge je Tüte: 3 Gramm
Preis/Leistung: 8/10
Geschmack: 9/10
Stärke: 10/10
Gesamt: 9/10

Die Räuchermischung gehört zu einer Reihe von Hausmarken die der Shop Rauchkutsche vertreibt, und dies offenbar mit steigendem Erfolg. Bei der Global Bäääm Räuchermischung handelt es sich um eine mittelfeine Schnittlänge die nach einem eigenen Rezept mit feinsten Cannabinoiden versetzt wurde um eine möglichst starke jedoch legale Räuchermischung zu erhalten. Die Aromen wurden sorgfältig gewählt und duften weder zu stark noch unangenehm Künstlich.

jetztsoma

 

Wir konnten bei unserer Testbestellung keine Äste finden, zudem waren wir positiv überrascht über die Lieferzeit die gerade einmal 24 Stunden ausmachte, das hat man selten. Für eine chillige Mischung nahmen wir 0,1 Gramm Global Bäääm und vermengten diese mit einem neutralen Drehtabak, das Ergebnis konnte sich sehen lassen, beim Räuchern entspannte sich Körper und Geist nach wenigen Minuten.

Die Wirkung kann man im oberen Bereich ansiedeln, zu vergleichen mit dem ehemaligen Spice nur das man hier auf dem legalen Wege entspannen darf :-).

Fazit Global Bäääm 3g

Eine sehr exklusive Hausmarke die man unbedingt mal testen sollte, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie promte Lieferung lässt da keine Wünsche offen. Beachten sollte man die Potenz, also weniger ist oft mehr. Bestellen kann man die Global Bäääm 3g Räuchermischung bei Rauchkutsche.de für 22,- bzw. auch als Sparbundle für 60,- für satte 9g.