Cannabis: Geht die Lieberalisierung voran?


Hallo zusammen,

heute leider erstmal kein neuer Bericht über Räuchermischungen sondern mal wieder ein Artikel über das gute alte Cannabis. Diesem Thema in Verbindung mit dem Verbot bzw. der Legalisierung möchte ich in nächster Zeit immer mehr Zeit widmen und so auch zur Aufklärung und Verbreitung von aktuellen Informationen beitragen. Heute habe ich mal ein paar Sahnestückchen von Magazinen und Online-News Portalen rausgesucht.

Die DAZ Online (Deutsche Apotheker Zeitung) widmet sich in einem Artikel über die neue Jamaika Koalition im Norden und der grundsätzlichen liberalen Art der Politik dort oben gegenüber Cannabis. Wird Cannabis bald legal und in Apotheken zu kaufen gehen? Ein interessanter, kurzer Artikel über das Thema und was Apotheker von der Verantwortung halten würden, Cannabis zu verkaufen.

Die Krautreporter (Haha, die heißen nicht wegen “Kraut” so ;)) widmet sich dem Thema ob aus kriminellen Strukturen und einer Schattenwirtschaft aus einem Kiffer so langsam ein Konsument und bald auch Verbrauer wird? Ein äußerst interessanter Artikel. Direkt mit ein paar schönen Zahlen der Berliner Cannabis Expo, uvm.

Ein bisschen ein anderes Thema, aber nicht minder lesenswert: Ein aktueller Artikel vom Stern über den Schmuggel an der Adria. Ich finde die ganzen Zahlen dazu ja immer sehr interessant: Mal wurden 1,5 Tonnen an einem Tag beschlagnahmt, 55.000 Pflanzen wurden alleine im Jahr 2015 in Griechenland vernichtet… schon bemerkenswerte Zahlen. Wenn man dann auch mal überlegt, was das alles kostet… 😉

 

Was denkt ihr, wird Cannabis weltweit, in Europa und in Deutschland immer weiter liberalisiert und legalisiert? Wird man es irgendwann in Apotheken oder gar Shops kaufen können? Ich bin echt gespannt, wie sich das ganze in den nächsten Jahren entwickeln wird und bin guter Dinge, dass es irgendwann komplett legalisiert sein wird 🙂

 

Have any Question or Comment?

8 comments on “Cannabis: Geht die Lieberalisierung voran?

Yoa

Ein paar nette Artikel die du da verlinkt hast. Ich denke jedenfalls schon, dann die Legalisierung stark voran geht und es irgendwann auch zu einer absoluten, geordneten Legalisierung kommt. Vielleicht sind es noch 4 oder auch 8 Jahre, bis dies Parteien wie die Grünen oder auch die FDP in den Koalitionsvertrag schreiben lassen. Mittelfristig macht es definitiv Sinn, Marihuana zu legalisieren. Natürlich absolut kontrolliert und nur in extra “Geschäften”.

Reply
Wolfgang

Die Liberalisierung ist doch gar nicht mehr aufzuhalten. Es sollte einfach nur schneller voran gehen und vor allem die rechtlichen Rahmenbedingungen geschaffen werden. Zudem fände ich eine komplette Legalisierung sinnvoll, um auch Ärzten / Apothekern hier ein wenig Verantwortung zu nehmen. Wie genau die Bedingungen für deutsche Coffee-Shops dann ausschauen sollten, müsste umfangreich analysiert und diskutiert werden.

Reply
Hahaha

Ja, na klar. Die Legalisierung geht definitiv voran… doch wird das sicherlich viele, viele Jahre dauern bis es wirklich legal sein wird. Aber immerhin geht es schon mal in die korrekte Richtung.

Reply
Jan B.

Mal was anderes, wollt ihr das überhaupt? Ich meine, ihr habt hier eine Seite über Räuchermischungen und verdient doch damit sicherlich auch ein paar Euro. Ist die Legalisierung von Marihuana dann nicht schlecht für euch?? 😉

Reply
Raeuchermischungen

Uns wäre eine Legalisierung sehr, sehr lieb! Und wir könnten natürlich die Seite auch sehr schnell zu einer reinen Cannabis-Informationsseite umbauen ;-)) Also: Wir wollen definitiv, dass es weiter liberalisiert wird!

Reply
Celli

Klar geht die Liberalisierung von Cannabis voran. Muss sie ja auch. Ewigkeiten werden die das nicht mehr halten können. Viele Parteien haben ja intern und oder auch Öffentlich dafür zu sein, es endlich zu legalisieren. Die Union wird das noch einige Jahre zurückhalten, doch irgendwann wird es legalisiert.

Reply
UltimaRatio

Da saatgut hersteller wie monsanto usw diverse patente für cannabis samen besitzen,und sich damit ne menge dollars machen lässt,
wirds auf jeden fall legal werden.
Siehe USA/NL/usw

Reply

Hallo und vielen Dank für den interessanten Artikel. Hanfpflanzen werden die Politik noch weiter beschäftigen. Ich hoffe, dass die Patienten denen es hilft nicht zu lange warten müssen.

Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Banner vertical